Sinsheim: Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft – Ein Schwerverletzter

2124 - Polizeibericht(pol – 7.6.16) Zu zwei tumultartigen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Flüchtlingen unterschiedlicher Nationalitäten kam
es am 06./07.06.2016 in der Flüchtlingsunterkunft Breite Seite in Sinsheim. Zunächst waren gegen 21:00 Uhr ca. 100 Personen in eine
Auseinandersetzung verwickelt. Hierbei wurden eine Person schwer  (Kopfverletzung) und mehrere Personen leicht verletzt. Die Situation
konnte zunächst durch starke Polizeikräfte beruhigt werden.

Nachdem die Polizei abgerückt war, kam es gegen 00:50 Uhr wieder zu einer Auseinandersetzungen zwischen 30 – 40 Personen. Die
Situation konnte erneut durch die Polizei beruhigt werden. Gründe für die Ausschreitungen konnten bislang nicht ermittelt werden. Insgesamt waren für ca. 5 Stunden 23 Funkstreifenwagen des Polizeipräsidiums Mannheim eingesetzt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=80179

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen