22./23. Juni – Sommerfest des Gnadenhofs

562 - Glück im Schafspelz1Beim Verein „Glück im Schafspelz“ finden eine Vielzahl von verstoßenen, gequälten und ehemals kranken Tieren Schutz und Heimat bis an ihr natürliches Lebensende. Sie werden liebevoll umsorgt. Tiere haben keine Worte und können nicht anklagen, zu oft sind sie Menschen ausgesetzt und es wird ihnen Leid zugefügt, dies bleibt in der Regel straffrei. Missstände dürfen nicht einfach hin­genommen werden. Aussehen, Leistung und Nutzen der Tiere spielen keine Rolle, eine Chance für ein glückliches Leben muss es für alle geben.

Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,

müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken.

Jedes Tier hat seine spezielle Persönlichkeit, es sind wunderbare Geschöpfe. Wenn man ihnen so nahe kommt wie wir, versteht man sie. Kein Druck, kein Zwang, kein Schmerz und sie zeigen Lebensfreude auch im Umgang mit Menschen.

Dies und unsere Arbeit möchten wir am kommenden Wochenende einer breiteren Öffentlichkeit im Rahmen eines Sommerfestes vorstellen. Hier das Programm, zu dem Sie alle herzlich eingeladen sind:

562 - Glück im SchafspelzSamstag

  • 11.00 Uhr – Tierschützer treffen sich –  der Gnadenhof informiert in eigener Sache sowie über aktuelle Themen. Luftballons abschießen mit Darts und Dosen abwerfen – jeder Treffer ein Gewinn
  • 15.00 Uhr – Alle Bogenfreunde dürfen ihr Können zeigen

Sonntag

  • 11.00 Uhr – Schafe scheren – alle bekommen ein kleines Kissen
  • 13.00Uhr –  DRK Rettungshundestaffel zeigt: der Hund ein Freund und Helfer
  • 14.00 Uhr – Viet Vo Dao zeigt Vietnamesische Kampfkunst: Sport, Gesundheit und Motivation
  • 14.00 Uhr – Michael Reinig von LES TROUBADOURS spielt die Schäferflöte
  • 15.00 Uhr – Bogenschiessen mit dem BSF Rhein Neckar e.V. – jeder darf probieren
  • 16.00 Uhr – Hip-Hop-Dance für Jugendliche zeigt die Tanzschule Krauss aus Nussloch

Weitere Spiele – jeder Treffer ein Gewinn… Für Speisen und Getränke ist gesorgt.  AuchVegetarier kommen nicht zu kurz

Sie finden uns zwischen Leimen und Nußloch an der alten B3. Von Leimen kommend hinter dem Nußlocher Ziegenhof links abbiegen (ist ausgeschildert). Wir freuen uns auf Sie !

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=35747

2 Kommentare für “22./23. Juni – Sommerfest des Gnadenhofs”

  1. E_Hennenberger

    Dies soll keine Kritik sein, ich lese sehr gerne und regelmäßig diese Internet-Zeitung, eine Gute Sache wie ich finde.

    Aber Heute fällt besonders der kontrastreiche Journalismus auf, das passt wunderbar zusammen,

    https://leimenblog.de/wp-content/uploads/2013/06/562-Glück-im-Schafspelz1.jpg

    https://leimenblog.de/wp-content/uploads/2013/06/560-Sau-am-Spiess.jpg

    nicht wahr?

    Nun ja, so ist nun mal die bunte Vielfalt der Weltsichten.
    „Was für den einen die Heilige Kuh bedeutet, ist für den anderen die Frikadelle oder das Rinderhack“

  2. Friedrich Uthe

    Trefflich bemerkt! 😉

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen