St.Ilgen: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus – Brandursache ungeklärt – keine Verletzten

2124 - Polizeibericht(pol – 11.11.15) Zu einem Kellerbrand kam es am Dienstag gegen 13.40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Im Settel. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr aus Leimen und Nußloch, die das Gebäude mit Atemschutz betreten musste, standen zwei Kellerparzellen in Vollbrand. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Zum Treppenhaus hin gelegene Wohnungen und Geschäfte mussten von der Feuerwehr entlüftet werden. Personen kamen nicht zu Schaden, die Höhe des Sachschaden steht noch nicht fest. Nach den ersten Ermittlungen war das Feuer in einer der Kellerparzellen ausgebrochen. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt, die weiteren Brandermittlungen hat der Polizeiposten Leimen übernommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=72049

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen