St. Ilgen: Reifenstapel in Garage angezündet – Drei junge Männer festgenommen

(pol – 31.5.21) Am Samstagabend kam es um 19.50 Uhr in einer Tiefgarage im Karl-Philipp-Weg zu einer starken Rauchentwicklung – ein aufmerksamer Zeuge verständigte Polizei und Feuerwehr.

Die zunächst unbekannten Täter stapelten ersten Ermittlungen zufolge mehrere Reifen in der Garage zu einem Stapel und zündeten diesen an, woraufhin sie flüchteten. Während der Löscharbeiten der Feuerwehr gingen erste Hinweise auf drei Jugendliche ein, die zuvor an der Örtlichkeit Alkohol konsumiert und sich in der Garage aufgehalten haben sollen. Der Brand und die damit einhergehende Rauchentwicklung konnte glücklicherweise schnell eingedämmt werden.

Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern. Auf andere Fahrzeuge oder Gegenstände schlug das Feuer aber nicht über. Trotz intensiver Suche nach den möglicherweise tatverdächtigen Jugendlichen, verblieben erste Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg.

Mit einem erneuten Zeugenhinweis am späten Abend konnten die drei Tatverdächtigen aber wenig später auf einem Feldweg gestellt und festgenommen werden. Die drei jungen Männer waren allesamt alkoholisiert und standen augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Im Polizeirevier Wiesloch wurden den beiden 19- und dem 18-Jährigen Blutproben entnommen.

Außerdem sicherten Beamte der Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg Spuren an den Tatverdächtigen. Bis zum Eintritt der Nüchternheit verblieben die jungen Männer in Polizeigewahrsam. Gegen alle drei wird nun wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=139623

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen