SVS-Trainingslager: Bouhaddouz besorgt das Tor des Tages

5527 - SVS Logo neu (svs – 21.1.16). Der SV Sandhausen hat das erste Testspiel im Trainingslager in der Türkei gegen Borussia Dortmund II mit 1:0 (1:0) gewonnen.

Der Zweitligist behielt gegen den Regionalligisten nach einem Treffer von Aziz Bouhaddouz (43.) die Oberhand. „Es war ein ordentlicher Test unserer Mannschaft. Der Sieg hätte ein, zwei Tore höher ausfallen können“, sagte Otmark Schork. Der Sportliche Leiter des SVS spielte auf die 48. Minute an, als Neuzugang Thomas Pledl einen Lupfer zwar über den Torhüter, aber auch am Tor vorbei setzte. Eine gute Gelegenheit ließ außerdem Moritz Kuhn liegen, der von der Dortmunder Hintermannschaft noch geblockt wurde (86.).
Nicht mit von der Partie konnten Alexander Bieler, Manuel Stiefler und Erik Zenga sein, die sich im Training verletzten. Bieler musste mit einer Sprunggelenksverletzung pausieren, während sich Stiefler, nachdem er sich das Knie verdreht hatte, zum Zuschauen gezwungen war. Zenga erlitt indes einen Muskelfaserriss und fällt drei bis vier Wochen aus.

SV Sandhausen: Knaller – Klingmann (60. Thiede), Olajengbesi (46. Kister), Schulz ( 45. Roßbach), Schaaf – Linsmayer (65. Stolz), Kulovits (60. Paqarada) – Pledl (65. Zillner), Wooten (65. Jovanovic), Vollmann (46. Kosecki) – Bouhaddouz (60. Kuhn)

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=75087

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen