SVS-Trikot-Versteigerung sorgte für 500 Euro Spende an den Sandhäuser Sozialfonds

7080 - Spende 2(sa – 20.5.16) Hardi staunte und die Besucher des Spiels SV Sandhausen gegen MSV Duisburg applaudierten kräftig. Denn durch eine Aktion der SVS-Fans waren auf der Winterfeier 500 € für den Sozialfonds der Gemeinde zustande gekommen, die der Fanbetreuer Stefan Allgeier nun Bürgermeister Kletti überreichen konnte. Als Spendenanreiz hatte Axel Hofmann vom Fanclub „Los Borrachos“ handsignierte Trikots der Spieler ersteigern lassen.

Zu den begehrten Trophäen zählten Trikots von Torhüter Marco Knaller, dem vormaligen Dortmund- und jetzigen Borussia Mönchengladbach-Spieler Jonas Hofmann, dem ehemaligen SVS-Spieler und jetzigen Fortuna Düsseldorf-Spieler Julian Schauerte sowie der Diskuswerferin Shanice Kraft. Aus seiner eigenen Sammlung hatte dann noch Axel Hofmann ein Trikot von Roberto Pinto, einem ehemaligen Sandhausen-Spieler mit den Unterschriften der damaligen Spieler und Marco Knaller ein paar seiner Torwarthandschuhe gestiftet. So konnte dem Scheck für den Sozialfonds gleich noch ein weiterer an die Lebenshilfe hinzugefügt werden. Eine tolle Aktion für einen richtig guten Zweck!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79655

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen