Tolles Ergebnis: Sternsinger der kath. Seelsorgeeinheit sammelten 24.400 Euro

8407 - Sternsinger Gauangelloch kompr dok

Sternsinger Gauangelloch

(gh – 31.1.17) In den ersten Januartagen waren in der Katholischen Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen wieder die Sternsinger unterwegs. Bei kaltem, aber zum Glück trockenem Wetter zogen 100 Kinder durch die Straßen von Leimen, Nußloch und Sandhausen, unterstützt und begleitet von zahlreichen Jugendlichen und Erwachsenen. Sie erinnerten damit an die Heiligen Drei Könige und brachten vielen Menschen den weihnachtlichen Segen. Gleichzeitig sammelten sie für notleidende Kinder in der ganzen Welt.

Sternsinger Leimen

Im Blickpunkt standen in diesem Jahr besonders Kinder, die unter den Auswirkungen des Klimawandels leiden. Mit den Spenden werden Projekte finanziert, die einen besseren Umgang mit den veränderten klimatischen Bedingungen ermöglichen. Mittlerweile steht das Gesamtergebnis der Spenden fest: genau 24.412,30 Euro wurden in den fünf Pfarrgemeinden Leimen, St. Ilgen, Gauangelloch, Nußloch und Sandhausen gespendet. Ein großer Dank gebührt neben allen Spendern besonders den Kindern, die zu Fuß durch die Straßen gezogen sind.

8407 - Sternsinger Nußloch 2017 kompr dok

Sternsinger Nußloch

8407 - Sternsinger St. Aegidius im Altarraum kompr dok

Sternsinger St. Aegidius

8407 - Sternsinger Sandhausen

Sternsinger Sandhausen

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87619

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen