Trickbetrüger am Telefon: Angeblich Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg

2124 - Polizeibericht(pol – 8.7.16) Aktuell berichten Kunden der Stadtwerke Heidelberg von Telefonanrufen, bei denen angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg nach Kunden- und Zählerdaten gefragt haben und sie zum Abschluss neuer Versorgungsverträge überreden wollten. Diese Anrufe kommen jedoch nicht von den Stadtwerken Heidelberg.

„Als verantwortungsbewusstes Versorgungsunternehmen verzichten wir vollständig auf unseriöse Verkaufsangebote am Telefon“, erklärt Katharina Schimek-Hefft, Leiterin des Privat- und Geschäftskundenvertriebs. „Unsere Kunden müssen sich nie direkt und schnell am Telefon für einen neuen Vertrag entscheiden.“ Außerdem, so empfiehlt sie, sollten Vertrags- oder Kontoangaben nicht telefonisch an Fremde gegeben werden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=81575

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen