TSV-Gauangelloch wanderte im Südschwarzwald

974 - Wandern im SchwarzwaldDieses Jahr wählte das langbewährte Herrenwanderteam eine andere Art der Wanderung. Statt mit schwerem Rucksack von Zielort zu Zielort, führten wir unsere Wanderungen von unserer festen Unterkunft in Hinterzarten aus.

Mit der S-u. Schwarzwaldbahn angereist, erkundeten wir am ersten Tag die nähere Umgebung von Hinterzarten.

Am zweiten Tag nahmen wir uns die wilde Ravenna-Schlucht vor. Bei strömendem Regen und teilweise starkem Wind marschierten wir, mit guter Regenkleidung ausgestattet, entlang dem Wildbach, vorbei an historischen Wassermühlen und imposanten Wasserfällen in Richtung Breitnau.

Am dritten Tag machten wir uns auf den Weg zum Feldberg-Gebiet. Teilweise auf dem Emil-Thoma-Weg, vorbei an urigen Schwarzwaldhäusern erreichten wir den Raimartihof mit einer angenehmen Einkehr. Nach der Umrundung des Feldsees ging es steil hinauf zum Feldberger Hof und von dort mit dem Bus nach Titisee. Zu Fuß erreichten wir dann wieder Hinterzarten.

Am nächsten Tag schauten wir uns den Ort Schluchsee an und per Bahn fuhren wir wieder Richtung Heimat.

Da wir mit dem „Haus Lukas“ eine hervorragende Unterkunft gefunden hatten, erlebten wir wieder vier schöne Tage im Südschwarzwald.

Teilnehmer: Peter Dahl, Klaus Unterleiter, Dieter Klingmann, Fritz Schwarz, Richard Bader.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39783

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen