TV Germania St. Ilgen – Weihnachtsfeier füllt Kurpfalz-Halle

Mit über 1.000 Mitgliedern gehört der TV Germania St. Ilgen zu den größten Vereinen Leimens. Natürlich paßt dann auch eine Weihnachtsfeier, zu der die Familien der Mitglieder eingeladen sind, nicht mehr in einen der üblichen Säle. Da muß es schon ein paar Nummern größer sein. Größer als Kurpfalz-Halle geht dann lokal nicht mehr und eben diese Halle wurde auch vom TV Germania bestens gefüllt und bot den richtigen Rahmen für eine Weihnachtsfeier à la Sportverein mit vielen Sparten.

Ein umfangreiches Programm füllte den Sonntag Nachmittag und von klein bis groß präsentieren die einzelnen Vereinsgruppen und Sparten eine interessante und spaßige Show mit insgesamt 18 Programmpunkten.

Die Dance-Girls präsentieren den Barbie-Tanz, der Kinderturnkurs für 4-5 Jährige eine Winterzeit-Choreographie. Mit Ushers More dann wieder Tanz der Dance-Teenies und die Kleinsten vom Kinderturen (3 Jahre) mit Que si – Que no.

Zur Abwechselung zwischendurch ein wenig Kinderyoga, bevor die Dance-Minis den Dackel Waldemar losließen.

YMCA von den Village People gab den Takt für 6-8 Jährigen Turnmädchen vor, während die etwas Größeren zu „Die Schlümpfe sind los“ ihre Turnübungen präsentierten.

Die Eltern-Kind-Gruppe hatte dem Nikolaus die Nokoletta zur Seite gestellt und die Leichtathletik zeigte Koordinatonsübungen. Nahezu der gesamte Hallenfundus an Geräten kam so nach und nach zum Einsatz.

Die Black Pearls animierten die Zuschauer mit einer Drums-Show, bevor die Hip-Hop Gruppe eine tänzerische Zeitreise aufführte. Parallel zum bunden Programm wurden Tombolalose verkauft und die Gewinner konnten ihre Preise gleich im Tombolaeck abholen. Natürlich war auch für Speis und Trank bestens gesorgt und viele fleißige Hände wuselten hin und her um alle zu versorgen und zum Beispiel benutztes Geschirr abzuräumen.

Langeweile war hier ein Fremdwort, denn ständig ging es mit Auftritten und der entsprechenden Musik dazu weiter. Die Turnmädchen (10 Jahre) zu Marlon Roudette „New Age“, die Mädchen Leistungsgruppe zu Maria Carey („For Chrismas“).

Auch die Jungen kamen zu ihrem Auftritt und konnten als echte Piraten verkleidet artistische Kunststücke vorführen. Die Tanzgruppe „Crazy Chicas“ bildete den Abschluß, bevor dann als Höhepunkt auch der „echte“ Nikolaus (ohne Nikoletta) kam.

Die Weihnachtsfeier machte allen richtig Spaß und da so viele Gruppen und Sparten in das Rahmenprogramm, in Organisation und Service eingebunden waren, gab es viele, viele aktiv Beschäftigte und wenig passive „Konsumenten“. Genau so, wie es sich für eine Sport-/Turnverein gehört.

(Bilder: TV Germania)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11504

Kommentare sind geschlossen

Kalischko Banner 300
Clever Fit Banner 2015-05-4

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Woesch 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Reaturant La Vite 300x120
1021 - Oppermann

Spargelhof Köllner Logo 300x120
bothe 300x120

OFIS-Banner_300x120

Autoglas300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen