Unwetter über Leimen – Blitzschlag schließt ALDI – Leimen-Lokal abgestürzt

Ganz schon fix: 18:39 - Elektriker vor Ort

Am Dienstag gegen 18.00 Uhr zogen schwere, schwarze Wolken über Leimen. Zuerst schien das Gewitter durchzuziehen, ernsthafte Regenfälle waren nicht zu verzeichnen. Doch die elektrische Aufladung der Wolken hatte es in sich. Ein Blitz um 18.11 Uhr  (Einschlagpunkt unbekannt) legte kurzfristig die Geschäfte am Stralsunder Ring lahm. Die Lichter gingen aus und in den meisten Geschäften auch gleich wieder an, so im DM-Markt und bei Lidl.

ALDI hingegen hatte es heftiger getroffen. Es bliebt dunkel und die im Geschäft befindlichen Kunden wurden durch das Personal nach einigen Minuten aufgefordert, die Einkaufswagen mit ihrem Einkauf im Laden einfach stehen zu lassen und ALDI zu verlassen. Die „Evakuierung“ erfolgte ohne Problem, nur an den Chip oder Euro, der im Einkaufswagen steckte, hatten viele Kunden wohl nicht gedacht.

Nach 28 Minuten rückten die ersten Fachleute der Elektrofirma Hartmann aus Hirschberg an, bis 18.50 mit insgesamt 3 Fahrzeugen. Aber auch um 19.00 Uhr war es noch dunkel im Laden. Frau Camden von der med. Fußpflege Camden, die zu den betroffenen Kunden gehörte (Interview hier / Details im Branchenverzeichnis hier) bekam ihren Wagenchip dennoch vom Aldipersonal zurück.

Auch die Leimen-Lokal Redaktion wurde vom Gewitter betroffen – alle Arbeitsplatz-Rechner waren nach der Rückkehr abgestürzt – ließen sich aber problemlos wieder hochfahren. Die Server stehen in einem externen Rechenzentrum und waren nicht betroffen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=4181

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen