Verordnung des Sozialministeriums für Ein- und Rückreisende nach BaWü

Das Sozialministerium hat eine Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Diese ist seit Samstag, den 11. April in Kraft.

Nach der Verordnung sind alle Personen die aus einem Staat außerhalb Deutschlands nach Baden-Württemberg einreisen verpflichtet, sich unverzüglich nach Einreise zu Hause oder in einer anderen geeigneten Unterkunft für 14 Tage in Quarantäne zu begeben. 

Betroffene Personen sind verpflichtet, unverzüglich die zuständigen Behörden zu kontaktieren und auf ihre Verpflichtung zur häuslichen Absonderung hinzuweisen. Beim Auftreten von Krankheitssymptomen ist die zuständige Behörde unverzüglich zu informieren. 

Ausnahmen regelt § 3 der Verordnung.

Die vollständige Verordnung können Sie hier einsehen: CoronaVO Einreise

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=129791

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen