VfB Leimen 1 – FC Schatthausen 2:1

Matchwinner: Volkan Cellikan

Im Spitzenspiel der Kreisliga hat der VfB Leimen gezeigt, dass er das Siegen noch nicht verlernt hat. Dabei begann das Spiel auf beiden Seiten zerfahren, und keine der Mannschaften fand zu ihrer gewohnten spielerischen Linie. Dazu trug auch der schwer bespielbare und holprige Untergrund des Otto-Hoog-Stadions bei. Torchancen waren im Verlauf der ersten Hälfte auf beiden Seiten Mangelware, wobei allerdings der Gastgeber das Spiel jederzeit unter Kontrolle hatte. Nach knapp einer halben Stunde dann doch die Führung für den VfB. Cellikan nahm sich ein Herz, zog ab, und sein Schuß landete im Tor der Gäste. Bis zum Halbzeitpfiff hatte der VfB dann durch Vasilev und Caramia die Möglichkeit, die Führung auszubauen.

Nach dem Wechsel ging dann der FC Schatthausen mutiger zu Werke, und bestimmte in den Anfangsminuten das Geschehen. VfB-Torhüter Bender verhindert durch zwei Glanzparaden (49. und 55.) den möglichen Ausgleichstreffer. Danach konnte der VfB dann wieder etwas mehr Linie ins Spiel bringen, wobei allerdings die Gäste stets gefährlich blieben. Zehn Minuten vor dem Abpfiff schien dann das Spiel entschieden. Bei einem Lattenabpraller stand Cellikan goldrichtig, und erzielte das 2:0 für den Gastgeber. Der VfB hatte aber noch nicht ausgejubelt, als im direkten Gegenzug durch Schort der Anschlußtreffer fiel. Die Gäste versuchten nun in den restlichen Minuten mit aller Macht doch noch den Ausgleich zu erzielen. Hierbei hatte dann Neukum (88.) noch die beste Möglichkeit. Mit Glück und Geschick rettete dann der VfB den knappen aber verdienten Sieg über die Zeit.

VfB Leimen: Bender, Clewe, Oswald, Caramia (71. Böhl), Cellikan, Riegler, Knödler, Oestreich (90. Jung), Vasilev (87. Vollmer), Schäfer
Tore: (28.) 1:0 Cellikan; (79.) 2:0 Cellikan; (80.) 2:1 Schort

VORSCHAU – Sonntag, 25.11. – 15.00 Uhr:  FV Nußloch – VfB Leimen 1

Am Sonntag kommt es in Nußloch zum absoluten Spitzenspiel. Beim Tabellenführer will der VfB seinen Aufwärtstrend fortsetzen und unbedingt punkten. Wenn der VfB eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigt, und seine Auswärtsstärke in die Waagschale werfen kann, stehen die Zeichen auf eine hochklassige Partie.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25964

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen