Vorsicht Einbrecher – fast überall – Verdächtiges melden!

2124 - PolizeiberichtEinbruch in Gauangelloch.  Unbekannte Diebe haben sich in der Zeit zwischen Donnerstag und Freitag unbe-rechtigt Zutritt zu einem Haus in der Feilgasse verschafft, in dem sie die Balkontür aufhebelten. Ob neben dem entstanden Sachschaden auch etwas gestohlen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden, da die Hausinhaber erst am Wochenende von einer Reise zurückkehren. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Wiesloch unter der Telefon-Nummer 06222/57090 oder direkt mit dem Polizeiposten in Leimen, Telefon-Nummer 06224/17490, in Verbindung zu setzen.

Einbrüche Schriesheim.  Bei zwei Einbrüchen entwendeten dreiste Einbrecher in der Halloween-Nacht aus Häusern im Schlittweg und im Dreißig Morgen Weg ca. 480 € Bargeld. Sie verschafften sich im Schlittweg über eine rückseitig gelegene Terrassentüre des Anwesens unbefugten Zutritt in dem sie in den Holzrahmen dieser Türe, vermutlich mittels eines Handbohrers, ein Loch direkt unterhalb des Türgriffes bohrten und diese mittels eines unbekannten Werkstückes dann entriegelten. Im Dreißig Morgen Weg bohrten die Einbrecher ebenfalls ein Loch in die Terrassentür, hier misslang es jedoch die Tür anschließend zu öffnen. In beiden Fällen befanden sich die geschädigte Familie während der Tatausführung im ersten Obergeschoss des Hauses und schliefen. Die Taten bemerkten sie erst am nächsten Morgen. Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Weinheim unter der Telefon-Nummer 06201/10030 in Verbindung zu setzen.

Einbruch Schwetzingen.  Sachschaden in Höhe von mindestens 200,- € verursachten Einbrecher in der Zeit zwischen Donnerstag- und Freitagmittag im Hirschbrunnenweg bei ihrer Tatausfüh-rung. Auf der Rückseite des Gebäudes hebelte der Täter die auf. Er durchsucht die Wohnräume und entwendet Schmuck in noch nicht bekanntem Wert. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Schwetzingen unter der Telefon-Nummer 06202/2880 in Verbindung zu setzen.

Einbruch Weinheim.  Ca. 1.400,- € erbeutete ein Einbrecher in der Bäckereifiliale innerhalb des Pennymarktes in der Freiburger Straße, der am Samstagmorgen, gegen 04:30 Uhr festgestellt wurde. Der unbekannte Täter hebelte mittels eines Werkzeuges den Per-sonaleingang der Bäckereifiliale auf. Im Inneren entwendet er den im Boden veran-kerten Tresor und verlässt anschließend wieder das Gebäude. Auf ähnliche Art und Weise wurde vor wenigen Tagen in eine Filiale in Viernheim eingebrochen. Ob ein Zusammenhang besteht bedarf noch weiterer Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Weinheim unter der Telefon-Nummer 06201/10030 in Verbindung zu setzen.

Einbrüche Plankstadt.  Gleich in drei Wohnungen machte sich ein Einbrecher in der Zeit zwischen Donnerstag, 10:30 Uhr und Freitag, 13:00 Uhr, in der Eisenbahnstraße zu schaffen. Er versucht zunächst die zur Straßenseite gelegene Haustüre an dem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln, als ihm dies nicht gelingt hebelt der Einbrecher 2,50 Meter hoch gelegenes Fenster auf, wodurch er sich Zutritt in das Haus verschafft. In dem Haus hebelt er jeweils die Türen der drei in dem Haus befindlichen Wohnungen auf. Im Anschluss durchsucht er alle drei Wohnungen und entwendet Schmuck und Bargeld in Höhe von mindestens 7.000,- €. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Schwetzingen unter der Telefon-Nummer 06202/2880 in Verbindung zu setzen.

Einbruch Walldorf: Ein Tageswohnungseinbruch haben die Beamten des Reviers Wiesloch zu verbuchen. Am Mittwoch zwischen 17.50 und 19.50 Uhr brachen bislang unbekannte Täter ein Fenster des Anwesens „Am Teich“ auf und gelangten so ins Innere. Schränke und Schubladen wurden durchwühlt und nach bisherigen Feststellungen zwei Damenringe und zwei wertvolle –uhren gestohlen. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen und/oder Anwohner, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Revier in Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Einbruch Ketsch: Eingebrochen wurde zwischen Mittwochabend, 20 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr in einen Kindergarten in der Leimener Straße. Die bislang unbekannten Täter hatten sich Zutritt verschafft, indem sie zunächst im Erdgeschoss ein Fenster „fachmännisch“ ausgebaut hatten. Anschließend durchwühlten sie zahlreiche Schränke und erbeuteten hierbei ca. 400 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Möglicherweise besteht ein Tatzusammenhang mit einem versuchten Einbruch in der Nacht vom 24.10. auf den 25.10. in einen Kindergarten in der Herzogstraße. Die Polizei weist darauf hin, dass in Kindergärten kein Bargeld oder sonstige Wertgegenstände aufbewahrt werden sollten. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeiposten Ketsch unter Tel. 06202/ 61696 oder beim Polizeirevier Schwetzingen unter 06202/2880.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=41218

Kommentare sind geschlossen

OFIS-Banner_300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
bothe 300x120
Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Kalischko Banner 300

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Reaturant La Vite 300x120
1021 - Oppermann
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Clever Fit Banner 2015-05-4

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen