Wenn Peter Petersilie pflanzt, wird’s richtig groß: 40 Fußballfelder groß!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.
 

Peter Köllner auf der Saatmaschine, die von einem Traktor gezogen wird

(fwu – 15.3.19) Der landwirtschaftliche Betrieb von Peter Köllner in Sandhausen ist regional sehr bekannt als Spargel- und Kartoffelhof. Seine Kartoffeln kann man im  eigenen Hofladen aber auch bei REWE  z.b. in den Märkten von Sahin Karaaslan in Heidelberg (Mathematikon) kaufen. Und demnächst geht auch die Spargelsaison wieder richtig los. Dann gibt es den leckeren Spargel auch direkt ab Hof und auf Wunsch auch fertig geschält.

Die Samen der Petersilie, die eingesät werden

Ein klassisches Gericht ist dabei natürlich Spargel mit Schinken und Salzkartoffeln, dazu Sauce Hollandaise oder Sauce Bernaise, wobei  bei der Garnitur  Schnittlauch und oft auch ein kleiner Stängel Petersilie Verwendung findet. Und diese Petersilie wird ebenfalls von Peter Köllner angepflanzt.

Zwischen Sandhausen und Bruchhausen insgesamt auf 28 Hektar, die Anfang der Woche eingesät wurde. Das entspricht immerhin der Fläche von ca. 40 Fußballfeldern und die Aussaat erfolgt natürlich mittels moderner Landmaschinen. Nach der Ernte in ein paar Monaten wird die Petersilie getrocknet und gelangt dann im Glas in verschiedenen Gartenkräuter-Mischungen in den Handel, wie Peter Köllner im Video erläutert.

Ganz schön groß, so ein Petersilienfeld!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=115962

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen