Wild Bees-Damen starten mit Niederlage in die neue Regionalliga-Saison

(as – 14.10.20) Die Wild Bees-Damen hatten zu ihrem ersten Spiel in dieser ungewöhnlichen Saison die Damen aus Möhringen zu Gast. Die Wild Bees starteten gut in die Partie, das Zusammenspiel lief super und die Würfe fanden ihr Ziel und so entschieden sie das 1. Viertel mit 17:14 für sich.

Dann kam im 2. Spielabschnitt allerdings der Einbruch. Die Spielzüge wurden hektischer und konnten nur noch selten erfolgreich beendet werden und in der Defense passierten zu viele Fehler. Mit einem 24:33-Rückstand ging es in die Halbzeit. Coach Tanya und Assistant Coach Coby schärften den Sandhäuserinnen noch einmal ein, die Köpfe nicht hängen zu lassen und dass man das Spiel noch längst nicht verloren hatte.

Mit einem 6:0 Run zu Beginn des dritten Viertels kamen die TG-Damen dann auch wieder auf 30:33 heran, jedoch passierten weiterhin zu viele Eigenfehler und so blieb der Spielabschnitt ausgeglichen und endete mit einem Punktestand 39:46. Aufgeben wollten die Sandhäuserinnen das Spiel aber noch nicht. Sie gaben weiterhin alles, was sie hatten und wollten sich noch einmal rankämpfen, aber es klappte in der Offense weiter wenig, während die Gäste zu oft zweite Chancen nutzen und Punkt um Punkt davonziehen konnten. Damit verloren die Wild Bees ihr erstes Saisonspiel mit 46:64, eigentlich höher, als es den Spielverlauf widerspiegelt.

Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und Mund abwischen. Coach Tanya war nicht ganz und gar unzufrieden, da phasenweise richtig gute Spielzüge und eine gute Defense zu sehen waren. Darauf lässt sich aufbauen. Am kommenden Samstag bestreiten die Damen1 direkt ihr nächstes Heimspiel gegen den USC Freiburg 2.

Es spielten: Weisenberger 10 Punkte, Hack 10, Dominik 9, Jatsch 6, Eiler 4, Klitzke 4, Teske 2, Breiter 2, Löring 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134403

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen