Wildbienen in Gefahr! Hilfetipps des Leimener Bienenretter-Trios als Video

Jens Volbehr erläutert die Funktion eines Bienen-„Hotels“

Im Aktionsbündnis „Bienenfreundliches Leimen“ hat sich im Herbst letzten Jahres ein loser Verbund verschiedener lokaler Akteure zusammengefunden, um in der Bevölkerung ein Bewusstsein für die Bedeutung eines intakten Insektenlebens zu wecken. 

Unterschiedliche „Hotelarten“ für unterschiedliche Wildbienen-Arten

Die fortschreitende Zersiedelung unserer Landschaft, unsere industrialisierte Agrarwirtschaft und nicht zuletzt die Lichtverschmutzung in unseren Städten und Gemeinden schränken den natürlichen Lebensraum von Bienen und anderen Insekten immer mehr ein. Damit schaden wir aber hauptsächlich uns selbst, denn ohne diese freiwilligen Arbeiterinnen, die kostenlos 80 % unserer Blütenpflanzen bestäuben, müssten wir auf einen Großteil unseres Nahrungsangebotes verzichten oder dieses zu horrenden Preisen bezahlen.

V.l.: Verbündete bei der Rettung von Wildbienen: Experte Jens Volbehr, Stadtrat Michael Reinig, Hobbyfilmer Roland Borvitz

Dabei helfen oft schon ein paar Kleinigkeiten um den Bienen das Überleben in unseren Gärten zu sichern.

Dies erfuhr GALL-Stadtrat Michael Reinig bei einem Besuch im Garten des Wildbienenexperte Jens Volbehr anläßlich des Tages der offenen Gärten, an dem sie beide ihre Gärten geöffnet hatten.

Volbehr gab wertvolle Tipps, wie jeder Einzelne mit geringem Aufwand in seinem Garten  Wildbienen, diesen wichtigen Dienstleistern in der humanden Nahrungsproduktion, bei ihrer Nahrungs- und Wohnungssuche unterstützen kann.

Dabei kam die Idee auf, dieses Wissen im „bienenfreundlichen Leimen“ und darüber hinaus nicht nur über die Webseite, sondern auch mittels eine Informationsvideos zu vermitteln. Hierzu konnte der passionierte Hobbyfilmer und -fotograf Roland Borvitz gewonnen werden, der das Ganze aufgezeichnet und aufbereitet. So wurden auch der Idee schnell 4 kurze Video-Clips zusammengestellt, die zum Schutze der Wildbienen Anregungen geben.

Die ersten beiden Clips sind bereits auf der „Let it bee“-Homepage abrufbar, die weiteren folgen in den nächsten Wochen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.
 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141947

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen