Wohin mit den leeren Tonerkartuschen?
Ab in die Caritas-Box!

Gut für leere Tonerkartuschen. Gut für den Menschen. Gut für die Umwelt.

Sie fragen sich: Wohin mit den leeren Tonerkartuschen? Sind doch für den Restmüll zu schade, oder? Hier gibt es die Lösung: Die katholische Gemeinde Herz Jesu sammelt in der Caritas-Box in der Herz-Jesu-Kirche (Graben 20) leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen. Eine Firma sorgt für die Wiederaufbereitung und soziale Projekte der Caritas profitieren vom Erlös.

Rund 120 Millionen Druckerpatronen werden jährlich allein in Deutschland verbraucht. Davon landen mehr als 80 Prozent nach einmaliger Benutzung im Restmüll und können nicht mehr wiederverwendet werden.

Die Caritas-Box ist eine Aktion der Caritas und der INTERSEROH Product Cycle GmbH. Damit entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte, die Menschen in Not unterstützen. Seit 2006 flossen durch die Aktion mehr als 709.793,88 Euro in soziale Projekte vor Ort. Helfen Sie der Caritas, sich für die Schwachen einzusetzen.

Sammeln Sie mit!

In der CaritasBox werden alle gängigen Druckerpatronen aus Laser- und Tintenstrahldruckern sowie Laserkopierern und -faxgeräten gesammelt. Unversehrte Module werden an spezialisierte Wiederbefüller weitergeleitet. Als „Refill“ gekennzeichnet, gelangen diese Patronen ein zweites Mal in den Handel und sparen so wertvolle Rohstoffe und aufwendige Produktionsverfahren, wie z. B. die Herstellung von Aluminiumbauteilen in Tonerkartuschen. Beschädigte Module werden entsprechend der Bestimmungen entsorgt.

Offensichtlich beschädigte Tonerkartuschen und Tintenpatronen, Tonerflaschen, Tonerbehälter (stammen in der Regel aus (Groß-)Kopierern) oder Tintentanks (ohne Platine/Druckkopf) sind tabu, da sie kostenpflichtig entsorgt werden müssen. Übrigens: Lieferanten von Neuware oder Wertstoffhöfe nehmen beschädigte zurück. Auch Farbbänder, Elektronikschrott sowie Büro- und andere Abfälle haben in der Box nichts zu suchen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133805

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen