Zur Kerwe: Die Kunstszene in Gauangelloch stellt aus

Auch in diesem Jahr will sich die Gauangellocher Kunstszene im Rahmen der Kerwe der Öffentlichkeit präsentieren. Es ist die vierte Kunstausstellung im katholischen Gemeindehaus, die „Vorgänger“ waren von der Bevölkerung jeweils mit großer Begeisterung aufgenommen worden. Die Künstler erfreuen die Besucher mit Malerei, Plastiken und Fotos. Alle Werke sind eindrucksvolle Beweise des vielfältigen künstlerischen Schaffens in der Gemeinde. Die Ausstellung, wiederum organisiert von der Interessengemeinschaft „Gauangelloch…lebens- und liebenswert“, gilt längst als gelungener Farbtupfer der Gauangellocher Kerwe.

Neu im Ausstellungskonzept ist die „Malerwerkstatt für Kinder“, die am Kerwe-Samstag-nachmittag ebenfalls im katholischen Gemeindehaus stattfindet. Immerhin haben sich 15 Kinder angemeldet, ausgewählte Werke der Jungkünstler werden am Sonntag ebenfalls präsentiert. Die Ausstellung ist geöffnet am Kerwe-Samstag den 25. August von 18 bis 20 Uhr und am Kerwe-Sonntag den 26.8. von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Spenden zur Kostendeckung ist der Veranstalter dankbar.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=21866

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen