Abriß Steinberghalle beginnt Montag – Schulhof wird temporär erweitert

Blick auf Rathaus, Turmschule und Steinberghalle (gelb) – Aufgenommen während des Neubaus des neuen Verwaltungsgebäudes 2014

(mu – 13.7.17) Ab 17.07.2017 wird die Steinberghalle, die alte Sporthalle der Turmschule, abgerissen. Da hierdurch große Teile des Schulhofes nicht mehr für die Schule nutzbar sind, wird für den Zeitraum vom 17.07.2017 bis zum 26.07.2017 ein Teil der Turmgasse gesperrt und der Schule als Schulhof-Erweiterung zur Verfügung gestellt.

Somit wird der Bereich von der Einmündung der Rathausstraße in die Turmgasse bis zur Höhe Hessengasse nicht mehr befahrbar sein, die Hessengasse selbst und der nördliche Teil der Turmgasse bleiben durchfahrbar, ein Fußweg entlang der westlichen Seite des abgetrennten Bereiches verbleibt.

Die beiden Parkplätze in dem dann abgesperrten Bereich sind bereits ab 14.07.2017 nicht mehr als Parkflächen nutzbar, damit sichergestellt ist, dass sich zum Zeitpunkt der Abtrennung keine PKW in dem künftigen Pausenbereich befinden.

Der Haupteingang der Schule und der Zugang zum Schulhof sind vom 17.07.2017 bis zum Beginn der großen Ferien über den Durchgang des Rathauses sowie über die Nordseite der Schulhoferweiterung zu erreichen. Zusätzlich wird zum Unterrichtsbeginn der 1. und 2. Schulstunde um 7.50 Uhr und 8.40 Uhr der Eingang in der Hohegasse geöffnet sein.

Aufgrund der etwas beengten Verkehrsverhältnisse wird für diesen Zeitraum darum gebeten, die Schülerbring- und -holdienste per PKW auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=93822

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

8386-schuelerhilfe
Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes