Traditions-Circus Manuel Weisheit beendet erfolgreiches Gastspiel in Leimen

(fwu – 12.2.18) Der Circus Manuel Weisheit aus dem rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße gastierte im Rahmen seiner Tournee 2018 über eine Woche lang in Leimen. Circuschef und Familienoberhaupt Manuel Weisheit zeigte sich mit der Besucheranzahl bei den insgesamt 8 Vorstellungen sehr zufrieden. Trotz winterlichem Wetters seien viele Vorstellungen ausgebucht gewesen und auch am gestrigen Sonntag strömten die Besucher in Scharen herbei.

Auch die Zusammenarbeit mit der Stadt, Polizei und anderen hiesigen Behörden wäre positiv gewesen und er behalte Leimen, das sein Circus erstmals im Tournéekalender hatte, sehr positiv in Erinnerung und könne sich vorstellen, in zwei oder drei Jahren die große Kreisstadt wieder auf dem Plan zu haben. Lediglich ein oder mehrere militante und kriminelle angebliche Tierschützer, die ca. 100 Plakate des Circus mit Parolen beschmiert hätten (strafbare Sachbeschädigung), wären ein Ärgernis, erklärte Weisheit. Stafanzeige sei von ihm gestellt worden.

Eine kleine Gruppe von ca. 20 Demonstranten stand am Sonntag am Anfang der Ferdinand-Porsche-Straße, um gegen Tiere im Circus zu demonstrieren. Polizei und kommunaler Ordnungsdienst sorgten hier dafür, dass die Demonstrationsauflagen eingehalten wurden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=101397

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

10444 - Andernoser Austernfest - 19 10444 - Andernoser Austernfest - 18 10444 - Andernoser Austernfest - 17 10444 - Andernoser Austernfest - 16 10444 - Andernoser Austernfest - 15 10444 - Andernoser Austernfest - 14

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes