Diljemer Heber-Nachwuchs holt 5 x Gold und 1 x Bronze in Obrigheim

(es – 17.2.17) In Obrigheim fanden am vergangenen Samstag die Bezirksmeisterschaften der Jugend ,Schüler und Kinder statt. Vom AC Germania St. Ilgen nahmen 4 Mädchen und zwei Jungen teil. Alle Mädchen (Chantal Schulz, Viktoria Zemann, Hayarat Aboulaye und Luna Geisler) konnten den 1. Platz belegen und es gab in allen Einzeldisziplinen neue Bestleistungen.

Lucas Müller konnte sich mit 1 Kg Vorsprung knapp vor seinem Konkurrenten aus Heinheim durchsetzen und landete ebenfalls auf dem Siegerpodest ganz oben. Er hat sich , ebenso wie Luna Geisler, im ersten Wettkampf von seiner besten Seite gezeigt. Florian Neuert steigerte seine Zweikampf-Bestmarke um 7 Kg und belegte den dritten Rang mit 45 Kg.

Nebenbei darf auch notiert werden, dass alle St.Ilgener Starter von insgesamt 36 Versuchen nur einen einzigen ungültigen Versuch hatten! Das kann sich sehen lassen und zeugt von guter Arbeit  im Rahmen der Kooperation Schule-Verein. Hier gilt vor allem Peter Immesberger ein großes Lob.

Ein Dankeschön für die mitgefahrenen Eltern, die ihre Kids so wunderbar unterstützt haben.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=88286

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes