DRK – Bereitschaftsabend Gefahrstoffe im Einsatz und Absicherung Fit4Work

(kb – 26.04.2018) Am Freitag, den 20.4. hatte Martin Maiwald das Thema Gefahrstoffe umfangreich aufbereitet. Er zeigte auf, was Gefahrstoffe sind, wie sie auf uns und Patienten wirken, wie wir damit umgehen, wenn sie an Einsatzstellen vorhanden sind und vieles mehr. Beeindruckend war für die Zahlreichen Helfer, darunter auch Besucher der benachbarten Bereitschaft aus Sandhausen, welche Gefahrstoffe bereits in normalen Haushalten lauern und wie diese bei Vermischung noch gefährlicher werden können. Hier sind die Gefahrenpiktogramme und die Hinweise der Hersteller stets zu beachten.
Samstags waren drei unserer Helfer mit dem Rettungswagen als Sanitätsdienst in der St. Ilgener Aegidiushalle. Hier hatte der Rhein-Neckar-Kreis zur „Fit4Work“ geladen. Auch Kollegen des DRK-Kreisverband Mannheim präsentierten ihre Arbeit vor Ort. Zu Versorgungen kam es hier, trotz der sommerlichen Temperaturen und der entsprechenden Hitze in der Halle, nicht.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=104244

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11370 - Sandhäuser Kerweumzug 58 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 57 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 56 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 55 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 54 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 53

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes