Erfolgreiche Sammelaktion der AWo-Sandhausen vor REWE-Markt

(awo – 25.4.18) Unsere Sammelaktion vor dem REWE Markt hier in Sandhausen war wieder ein großer Erfolg. Morgens in der Frühe machten sich unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter des AWO Lädle auf, um Lebensmittel für die Bedürftigen in unserer Gemeinde zu sammeln. Viele Bürger kamen dieser Bitte gerne nach und schenkten dem AWO Lädle Lebensmittel und auch unserem „Lädle-Spenden-Schweinchen“ füllte sich der Bauch.

So sind unsere Regale wieder gefüllt, um dem ständig anwachsenden Kundenstamm eine Auswahl an Lebensmitteln bieten zu können. Wir alle müssen uns mit dem Thema „Armut“ auseinandersetzen und es reichen ganz einfache Dinge uns zu unterstützen, auch Hilfsbereitschaft.

Wir sagen an alle Spender DANKE!


Einige Spender waren an unserer Arbeit sehr interessiert und stellten Fragen zum Lädle. Hier einige Auszüge von Fragen und Antworten:

Wie werde ich Kunde vom AWO Lädle?

Wer bei uns einkaufen möchte, muss sich vorher mit seinem Bescheid für Sozialleistungen bei uns anmelden. Hierfür gelten folgende Bescheide über:

Leistungen nach SGB II
Leistungen nach SGB XII
Leistungen nach dem AsylBLG

Weiter sind Menschen bezugsberechtigt, die nachweislich ein zu geringes Einkommen besitzen, um ihren Lebensunterhalt oder den ihrer Familie bestreiten zu können, wie z. B.  Rentner mit geringer Rente oder Berufstätige mit sehr geringem Einkommen und Obdachlose.

Bitte kommen Sie in diesem Fall zu einem persönlichen Gespräch bei uns vorbei und bringen Sie alle Einkommens-, Kindergeldnachweise, Wohngeldbescheide und ihren Personalausweis mit.

Wann kann ich kommen und was muss ich beim ersten Einkauf beachten?

Alle Neuanmeldungen können an einem unserer Öffnungstagen dienstags oder freitags mit ihren Unterlagen vorbeikommen und sich registrieren lassen. Sie bekommen einen Ausweis, der einer Farbengruppe unterstellt ist und eine Tabelle, die ihnen zeigt, um welche Uhrzeit ihre Farbengruppe im Lädle einkaufen kann.

Was bekomme ich alles im AWO Lädle?

Sie können bei uns Lebensmittel erhalten, die wir von verschiedenen Einzelhändlern und Discountern gespendet bekommen und die günstig an Sie weitergegeben werden

Wer erwartet mich?

Alle Mitarbeiter des AWO Lädle sind ehrenamtliche Helfer, die der Schweigepflicht unterliegen. Alle freuen sich auf die Kunden! Wir sind auch bei allen anderen Problemen ansprechbar.

Kann ich auch in den Second Hand Laden AWORADO gehen?

Ja, jeder kann in unseren Second Hand Laden gehen und sich umschauen. Alles was wir dort verkaufen kommt unseren Kunden unmittelbar zu Gute, denn von diesem Erlös kaufen wir wiederum neue Lebensmittel dazu.


Also, auf geht es zum AWO Lädle! Schauen sie doch einfach mal vorbei.

Ihr AWO Lädle Team

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=104182

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes