Fahrzeugbrand auf der B3 Höhe Nußloch mit geringem Sachschaden

(fwu – 9.5.18) Gegen 14:30 Uhr gerieten im Kofferraum eines roten 190ger Mercedes Benz transportierte Gegenstände in Brand. Der Fahrzeugführer bemerkte dies und hielt unmittelbar nach der Auffahrt auf die B3 in Höhe Nußloch Fahrtrichtung Wiesloch an. Mit dem an Bord befindlichen Feuerlöscher konnte er den Brand im Kofferraum selbständig löschen.

Die alarmierten Feuerwehren aus Nußloch und Sandhausen nahmen das Fahrzeug, bei dem es auch aus dem Motorraum herausqualmte, in Augenschein und räumten den Kofferraum auf der Suche nach Brandnestern aus. Zu Vorsicht wurden die teils noch qualmenden Gegenstände gründlich abgelöscht. An der Auffahrt zur B3 kam es zu Rückstaus in beiden Richtungen. Der durch den Brand verursachte Sachschaden ist gering. Ursache ist möglicherweise ein Kurzschluss an einem im Kofferraum transportiertes Batteriestartgerätes.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=104996

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11370 - Sandhäuser Kerweumzug 58 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 57 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 56 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 55 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 54 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 53

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes