Ferienprogramm beim VfB: Der Hoffe-Express brachte Spaß für 60 Kinder

(pg – 21.8.17) Dieser Tage war der VfB Leimen am Ferienprogramm der Stadt Leimen beteiligt. Rund 80 Kinder und Jugendliche fanden sich hierzu im Otto-Hoog-Stadion ein. Einige Jugendtrainer und –betreuer hatten sich für diese Veranstaltung extra Urlaub genommen, um die Kinder zu betreuen. Unter der Leitung von Jugendleiter Felix Gayer waren verschiedene Fussball spezifische Spielstationen aufgebaut, die von den Kindern mit viel Eifer genutzt wurden.

Großer Anziehungspunkt für die Teilnehmer war allerdings der „Hoffe-Express“, der wie schon im letzten Jahr beim VfB Station machte. Hier fanden Quizspiele rund um 1899 Hoffenheim statt. Auch Reaktionstests konnten gemacht werden und eine Hüpfburg stand auch zur Verfügung. Last but not least konnte auch noch mit einem Meßgerät die Schußstärke, sowie die Geschwindigkeit gemessen werden.

Um die Mittagszeit konnte dann auch nach das Maskottchen „Hoffie“ begrüßt werden, das sofort zum Anziehungspunkt der Kinder wurde. Am frühen Nachmittag ging dann der erlebnisreiche Tag für alle zu Ende.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=95033

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes