Ferienprogramm der Schützengilde Heimattreu – „Kimme und Korn immer nach vorn“

(fwu – 11.8.17) Ein umfangreiches und vielseitiges Programm rund um den Schießsport bot die Gauangellocher Schützensgilde Heimattreu im Rahmen ihres Ferienprogrammes für ein knappes Dutzend Jugendlicher in ihrem Vereinsheim.

Da die meisten von ihnen durch diese Veranstaltung zum ersten Mal in Kontakt mit dem Schießsport traten, gehörte ein theoretischer Teil mit allgemeinen Informationen zum Schieß- und Vereinssport und zu den rechtlichen Bedingungen zum Gesamtprogramm dazu.

An insgesamt acht Stationen galt es sodann Punkte zu sammeln. Mit Luftgewehr und Luftpistole wurde auf dem Schießstand auf Wettkampfscheiben geschossen und es gab ein Luftgewehr-Figurenschießen auf immerhin 20 m Entfernung. Auch ohne zu schießen waren Zielübungen erforderlich beim Eimer-Dosenwerfen und beim Tomahawk werfen. Auch eine Runde Zielwerfen mit Dartpfeilen und ein Ausflug in die virtuelle Welt des Bogenschießen am Computer gehörte zu den Stationen.

Zwischendurch gab es die Gelegenheit sich mit heißen Würstchen und kühlen Getränken zu stärken und im persönlichen Gespräch mit den Vereinsmitgliedern der Schützensgilde mehr über den Schießsport im Allgemeinen und Gauangelloch im Speziellen zu erfahren.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=94899

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes