Kalenderblatt Freitag, 28. Sept.

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser!

Heute ist Freitag, der 28. September 2012. Es ist der 273.Tag des Jahres. Bis zum Jahresende bleiben nun nur noch 93 Tage.

Namenstag haben heute Wenzel, Lioba und Giselher

Wenzel (Langform Wenzeslaus, Nebenform Wentzlaff), ist die eingedeutsche Form des tschechischen Vornamens Václav bzw. Venceslav (der Ruhmgekrönte oder Siegeskranz).

Lioba hat ihren Ursprung in der Gotischen Sprache und bedeutet die Liebe oder die Liebende. Namenspatronin ist Lioba von Tauberbischofsheim, eine Zeitgenossin von Bonifatius.

Giselher kommt aus demNibelungenlied und ist der jüngste Bruder des Königs Gunther von Burgund.

Und was heute sonst noch war: Am  28. September…

48 v.Chr. wird der nach Ägypten geflohene römische Feldherr Pompejus, der Widersacher Caesars im römischen Bürgerkrieg, von Höflingen des Königs Ptolemaios XIII. ermordet.

1066 landet Wilhelm der Eroberer mit einer normannischen Invasionsflotte in England.

1322 besiegt in der Schlacht bei Mühldorf der Wittelsbacher Ludwig der Bayer den Habsburger Friedrich den Schönen. Die Schlacht gilt heute als die letzte Ritterschlacht ohne Feuerwaffen.

1717 wird in Preußen die allgemeine Schulpflicht eingeführt.

1745 wird die spätere britische Nationalhymne God save the King zu Ehren von König George II. von Hannover uraufgeführt.

1857 gönnen sich der russische Zar Alexander II., der französische Kaiser Napoleon III. und der württembergische König Wilhelm I. einen Ausflug zum Cannstadter Vasen.

1864 wird in London die Erste Internationale gegründet.

1870 kapituliert die Stadt Straßburg nach mehrwöchigem heftigen Beschuss durch die deutschen Truppen.

1883 kommt es bei der Einweihung des Niederwalddenkmals kommt es zu einem Attentat auf Kaiser Wilhelm I., das allerdings scheitert.

1928 geben die Comedian Harmonists ihr Debüt im Berliner Großen Schauspielhaus.

1932 sagt Preußen mit dem Zwickelerlass anstößiger Badebekleidung den Kampf an.

1933 erhält die Staatlich genehmigte Gesellschaft zur Verwertung musikalischer Urheberrechte (STAGMA), im Jahr 1947 in GEMA umbenannt, in Deutschland das Monopol zur Wahrnehmung von Musikaufführungsrechten.

1939 kapituliert die polnische Hauptstadt Warschau vor den deutschen Truppen.

1951 nimmt das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe seine Arbeit auf.

Und am 28. September 1969 verfehlt bei der Bundestagswahl die CDU/CSU die absolute Mehrheit und Willy Brandt wird Bundeskanzler.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

  • Medaille: 1.000 Jahre urkundliche Ersterwähnung Leimen-Gauangelloch in 201622.01.16 Medaille: 1.000 Jahre urkundliche Ersterwähnung Leimen-Gauangelloch in 2016 (22.01.2016) Gauangelloch wurde erstmals in einer Urkunde des Bistums Worms im Jahre 1.016 als „Angelach“ urkundlich erwähnt. In 2016 jährt sich diese Ersterwähnung zum 1.000 Mal und […]
  • Kalenderblatt, Don. 27. Sept.27.09.12 Kalenderblatt, Don. 27. Sept. Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Heute ist Donnerstag, der 27. September 2012. Es ist der 271.Tag des Jahres. Bis zum Jahresende bleiben nun nur noch 95 Tage. Namenstag […]
  • Kalenderblatt, Montag 1. Okt.1.10.12 Kalenderblatt, Montag 1. Okt. Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Heute ist Montag, der 1. Oktober. Der Herbst hat begonnen und wir haben den 275.Tag des Jahres in der 40. Kalenderwoche. Es bleiben somit noch […]
  • Kalenderblatt Mittwoch 26. Sept.26.09.12 Kalenderblatt Mittwoch 26. Sept. Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Leimen-Lokal begrüßt Sie am Mittwoch, dem 26. September 2012. Es ist der 270.Tag des Jahres. Bis zum Jahresende bleiben nun nur noch 96 […]
Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=23596

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück