Leimen: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen – 35.000 EUR Sachschaden

2124 - Polizeibericht(pol – ) – Leimen Nußloch Sandhausen. Sachschaden von ca. 35.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag kurz nach 15.30 Uhr auf der B 3 in Höhe Leimen-Nord.

Eine 56-jährige Autofahrerin hatte bei der Fahrt in Richtung Karlsruhe in Höhe der Anschlussstelle ihren VW Golf verkehrsbedingt abbremsen müssen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Während der nachfolgende 34-jährige Toyota-Fahrer abbremsen konnte, erkannte die dahinter fahrende 29-jährige Autofahrerin die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Hyundai auf den Toyota auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota auf den VW geschoben.

Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Da die Unfallverursacherin technische Mängel an der Bremsanlage geltend machte, wurde das Auto abgeschleppt und ein Gutachter eingeschaltet.

Während der Unfallaufnahme und Bergung war die B 3 in Richtung Karlsruhe gesperrt, der Verkehr wurde über den Beschleunigungsstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=66433

Kommentare sind geschlossen

Werbung

8386-schuelerhilfe
Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes