Leimener RTW sichert zusammen mit Hockenheimer Motodrom-Rettungswagen McLaren GT Series

(kb – 06-09-2018) Auf den Hockenheimring folgen Singapur, Silverstone, Palm Desert, Südafrika, Bahrain und der arktische Kreis. Zu erleben war für ausgesuchte Kunden des bekannten Rennstahls ein internes Rennen der GT Serie am vergangenen Wochenende.
Für die Leimener RTW-Besatzungen eine exquisite Veranstaltung mit geringen Fahrzeugverlusten. Ein Rennbolide landete nahezu unbeschädigt im Kiesbett. So konnte die Veranstaltung mit geringem Aufwand absolviert werden.
Interessierte McLaren-Fans konnten an diesem Wochenende in ihrem eigenen McLaren einmal an die Grenzen ihres Fahrzeugs gehen. Mit einem umfangreichen Leistungsangebot für rund 24.000 britischen Pfund zuzüglich Mehrwertsteuer konnte man seinen 5705 oder 7205 richtig testen. Auch günstigere Angebote für kürzere, wenig umfangreiche Angebote waren möglich. So konnte jedermann mit ein wenig Taschengeld die aktuelle 2018 McLaren GT Serie kennenlernen und dies auf dem legendären Hockenheimring.
Die nächsten Termine kann man weltweit buchen, speziell dieses Angebot noch dieses Jahr in Silverstone oder Bahrain. Näheres unter Cars.mclaren.com/experiences.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=108830

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11236 - Weinkerwe People 2 - 1 11236 - Weinkerwe People 2 - 2 11236 - Weinkerwe People 2 - 3 11236 - Weinkerwe People 2 - 4 11236 - Weinkerwe People 2 - 5 11236 - Weinkerwe People 2 - 6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes