Rockiges Scheunenfest beim Berghof Weinäcker mit Marion La Marché & Band

Das inzwischen bereits 18. Scheunenfest des Berghofs Weinäcker in Gaiberg (beim Lautenschläger-Kreisel) war wieder ein echter Besuchermagnet. Es wurde ja auch einiges geboten und für Speis und Trank war ebenfalls bestens gesorgt. Besonders die hausgemachte Bratwurst war beliebt und bei ausgesprochen zivilen Preisen und dazu noch bester musikalischer Unterhaltung waren die Gäste gutgelaunt und zufrieden.

Höhepunkt des Scheunenfestes war der Auftritt von Marion La Marché und Ihrer Band (Tom Beisel – Drums, Karsten Kulinna – Bass, Matthias Klöpsch – Gitarre & Vocals, Thomas Lemke – Keyboard, Barbara Boll – Vocals). Sie ist zwar nicht die Tochter von Joy Fleming (was oft behauptet wird!), aber ihre gewaltige Stimme, gute Laune und „Gosch“ kann mit der wohl bekanntesten Mannheimerin locker mithalten.  Ihre Gesangspartnerin Barbara Boll stand ihr dabei keinesfalls nach und einzelnd und/oder gemeinsam brachten sie einen unglaublichen Sound auf die Bühne. Anzumerken ist dazu auch und besonders zu loben, daß Barbara Boll trotz eines gebrochenen Beines, das erst noch operiert werden muß, mit auftrat.

Als Dritter im gesanglichen Verbund war Gitarrist Matthias Klöpsch ebenfalls mit von der Partie und konnte bereits mit seinem ersten Rocksong dermaßen überzeugen, daß das Publikum begeistert so sehr Beifall spendete, daß die Damen fast neidisch geworden wären. Doch im Laufe des Abends „taute“ das Publikum immer weiter auf und zu späterer Stunde wurde vor der Bühne kräftig mitgerockt und getanzt. Alles in Allem: ein ausgesprochen vergnüglicher Musikabend, der dem Publikum bestimmt in Erinnerung bleiben wird. Marion La Marché hat zumindest richtig Spaß an Auftritten im „Bergdorf“ Gaiberg und freut sich bereits auf Ihren nächsten Auftritt!

Am Sonntag wurde das Scheunenfest musikalisch von den Gaiberger Musikanten und der Band „Lightning“ unterhalten. Beim Essen war diesmal das Spanferkel ein besonderes kulinarischen Angebot.  Zwei von Berghof-Chef Manfred Müller angeboten und sehr gut besuchte Hofführungen mit Stallbesichtigung boten die Gelegenheit, sich genauer über die dortige Vieh- und Tierzucht und die Pferdepension zu informieren, gibt es dort doch auch Schafe, Lämmer, Schweine, Ferkel, Kühe, Kälber, Pferde, Gänse, Katzen und Hunde, also fast einen ganzen Zoo. Besonders die Highland-Kühe, eine besonders uhrige Rasse, hatten es den Besuchern angetan.

So erfolgreich, wie das 18. Scheunenfest war, sieht Gaiberg und der Berghof dem 19. Scheunenfest dann im kommenden Jahr mit Freude entgegen!

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde bei Facebook gepostet. Die ersten zehn Leser, die den Artikel „teilen“ (nicht nur „liken“) erhalten beim Berghof Weinäcker eine Bratwurst mit Bratkartoffel gratis!  Den entsprechenden Coupon-Code gibt´s für die ersten 10 über Facebook!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=21217

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes