Sandhäuser Ferienprogramm der SPD: Auf zur Experimenta

(1.8.17) Im Rahmen des Sandhäuser Ferienprogramms wurden 43 Kinder von der SPD Sandhausen (Thorsten Krämer, Edwin Schreyer, Inge Maaßberg) und dem AGV (Mechthild Mosbach, Hartmut Rausch) und Paula Krämer (Leiterin der neu gebildeten Jugendgruppe der Evangelischen Kirche Sandhausen) nach Heilbronn begleitet.

Die Experimenta ist eine feste Ausstellung in Heilbronn, die Kindern viele theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Chemie, Energie, Musik, Natur, Licht und einigem mehr anbieten kann. Die Kinder können an unzähligen Exponaten ihre Neugier austoben. Dabei geht man Fragen nach, wie: in welcher Tiefe findet man Salz oder Gold, wie nutzen Pflanzen das Licht der Sonne, welchen Ton kann man mit einem Badeschlappen aus einer Röhre erzeugen, usw.

Die Kinder haben die Experimenta mit Begeisterung genutzt und haben sicher alle etwas mitgenommen. Für die kleineren waren die 3,5 Std fast zu lang, die größeren hätten sicher den ganzen Tag und mehr verbringen können. Leider schließt die Hallen-Ausstellung wegen Umbau für eine ganze Weile, aber das Schiff „MS Experimenta“ liegt bei Heilbronn vor Anker. Wir können die Ausstellung sehr weiterempfehlen.

Bilder und Bericht Thorsten Krämer

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=94595

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes