Schluß mit Lametta!
Christbaumabholung durch Jugendfeuerwehr

Christbaum-Abholung in Leimen / Foto: Archiv

Am morgigen Samstag, den 13. Januar 2018, sammeln die Jugendfeuerwehren in Leimen, St. Ilgen, Gauangelloch, Nußloch und Sandhausen die Weihnachtsbäume ein.

Ab 08:30 Uhr machen sich die Jugendlichen mit ihren Betreuern auf den Weg. Ab diesem Zeitpunkt werden sie an den Haustüren der Bürgerinnen und Bürgern klingeln.

Die Bäume sollten bereits vor Beginn der Sammlung gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden. Bei Mehrfamilienhäusern oder großen Grundstücken bitten wir darum, die Bäume an einem zentralen Platz zu sammeln. Zu diesem Zeitpunkt sollte jeglicher Baumschmuck, wie Lametta und Christbaumkugeln, entfernt sein.

Um zu verhindern, dass die Spenden in falsche Hände gelangen, befestigen Sie diese bitte nicht an den Bäumen: „Gelegenheit macht Diebe“. Die „richtigen Spendenempfänger“ erkennen Sie an der bekannten Jugendfeuerwehr-Uniform. Zusätzlich sind die Jugendlichen mit einer verplombten Spendendose ausgestattet. 

Wichtiger Hinweis: Nach dem 13. Januar können keine Christbäume mehr abgeholt werden und müssen selbstständig vom Eigentümer entsorgt werden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=100417

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

10101 - Prunksitzung 480 10119 - Frösche Ordensball - 29 10119 - Frösche Ordensball - 28 10119 - Frösche Ordensball - 27 10119 - Frösche Ordensball - 26 10119 - Frösche Ordensball - 25

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes