Studienfahrt der Klassenstufe 10 der Otto-Graf-Realschule Leimen nach Südtirol

(mk – 9.10.17) In der zweiten Schulwoche nach den Ferien, vom 18. bis 22. September 2017, reisten die Abschlussklassen der Otto-Graf-Realschule nach Südtirol. Bevor der „Ernst“ der schulischen Herausforderungen der zehnten Klasse mit dem Höhepunkt der verschiedenen Abschlussprüfungen auf die SchülerInnen wartet, galt es nun, gemeinsam „Spaß“ inmitten der Naturschönheiten des Ahrntales zu haben.

Die Studienfahrt begann am Montagmorgen mit dem Verladen der winterlich gepackten Koffer, schließlich wurden niedrige Temperaturen am Zielort erwartet. Nach rund acht Stunden Fahrt war das Reiseziel St. Johann erreicht. Den Auftakt der gemeinsamen Naturerlebnisse bildete am Dienstag eine Wanderung an der Platterhütte vorbei zu einem Wasserfall. Ausgestattet mit Regenponchos konnte sich die Gruppe bei der Wanderung auf das den Nachmittag beim Rafting bestimmende Element „Wasser“ bereits bestens einstimmen.

Nachdem alle mit Neoprenanzügen samt Neoprenschuhen und Schwimmwesten ausgestattet waren, wurden an der Einstiegsstelle noch Paddelkommandos sowie die Rettung im Notfall geklärt und die 6-8er Gruppen einem Guide und Boot zugewiesen. Flussabwärts auf der Ahr landeten bei den Stromschnellen früher oder später so ziemlich alle im Wasser. Abends erwartete die SchülerInnen ein zünftiger Kaiserschmarrn.

Wasser sollte auch den Mittwochvormittag bestimmen, allerdings deutlich wärmer und ruhiger. Ein Großteil der Gruppe besuchte ein Hallenbad. Parallel dazu entschieden sich auch 18 abenteuerlustige Schülerinnen und Schüler für eine Mountainbiketour im Ahrntal, inklusive Übungstrack mit Bodenwellen, Slalomstangen und Wippen. Nachmittags besuchte die ganze Gruppe eine Minigolfanlage. Am Abend stand die Teamfindung für die kommenden Gruppenprüfungen am heimischen Schulstandort im Vordergrund.

Am letzten Tag in Südtirol führte eine Wanderung zum Klausbergsee. Die anstrengende Wanderung belohnte die Wanderer nicht nur mit einer deftigen Jause, sondern auch mit dem Blick auf einen glasklaren Bergsee zwischen den mit Schnee gepuderten Gipfelspitzen. Am Abend brachten die SchülerInnen die Dorfdisko „Hexenkessel“ zum Brodeln, was einen gelungenen Abschluss der Fahrt bildete. Freitag hieß es dann „Pfiati“. Gestärkt durch eine abwechslungsreiche Woche inmitten herrlicher Natur können die schulischen Herausforderungen der Abschlussklasse nun kommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=97290

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes