Unfall B3 Höhe Nußloch/Sandhausen – Skoda-PKW gegen LKW

566 - Unfall B3 1 (pol – 20.6.13 / 13:00 Uhr) Unfall auf der B 3 bei Nußloch – Autofahrer zieht sich schwere Verletzungen zu – B 3 halbseitig gesperrt

Schwere Verletzungen zog sich 60-jähriger Skoda Fahrer bei einem Unfall am Donnerstagvormittag, gegen 10.40 Uhr auf der B 3 nahe Nußloch zu. Der Mann fuhr mit seinem Wagen in Richtung Bad Schönborn und geriet aus bislang noch nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Lkw (unbeladen) eines 43-Jährigen, der gerade im Begriff war an der dortigen Ausfahrt die B 3 in Richtung Nußloch (K 4156) zu verlassen.

Der Unfallverursacher wurde an der Unfallstelle notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von knapp 20.000 Euro.

Die B 3 war für die Landung des Rettungshubschraubers, der einen Notarzt vor Ort brachte und für die Dauer der Unfallaufnahme sowie Bergung der Fahrzeuge rund zwei Stunden halbseitig gesperrt.

566 - Unfall B3 10Unsere Erstmeldung von 11:40 Uhr (fwu – 20.6.13) Gegen 11.00 Uhr kam es auf der B3 in Höhe der Abfahrt Nußloch/Sandhausen zu einem Unfall zwischen einem Skoda Oktavia und einem LKW. Der Skoda-Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in die Klinik Heidelberg gefahren, das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Der zwischenzeitlich an die Unfallstelle beorderte Rettungshubschrauber konnte ohne Patient seinen Rückflug antreten.

Jetzige Situation: Momentan (11:40 Uhr) ist die Unfallstelle nur einseitig passierbar – die Polizei regelt den Verkehr.

566 - Unfall B3 5,Die Freiwillige Feuerwehr Leimen ist mit zwei Fahrzeugen und 12 Mann vor Ort und räumt die Unfallstelle von auslaufenden Betriebsstoffen. Der Skoda muß abgeschleppt werden und der LKW – stehend auf der Abbiegespur Richtung Nußloch – benötigt zumindest einen Reifenwechsel. An der Unfallstelle ist also noch einige Zeit mit Behinderungen zu rechnen. In Richtung Süden staut sich der Verkehr bis AS Leimen Süd.

Unfallhergang lt. Spuren: Der in Richtung Süden fahrende PKW war plötzlich aus unbekanntem Grunde nach links auf die Gegenfahrbahn gefahren und hatte den auf der dort auf der Abbiegespur Richtung Nußloch fahrenden LKW an der Hinterachse gerammt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=35816

Kommentare sind geschlossen

Werbung

8386-schuelerhilfe
Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes