1,2 Promille – Führerschein weg

Leichten Alkoholgeruch stellten Beamte des Polizeireviers Wiesloch am frühen Samstagmorgen bei einem Fiat-Fahrer fest, nachdem sie ihn gegen 01.30 Uhr in der Tinqueux-Allee angehalten hatten. Der daraufhin durchgeführte Alkoholtest ergab 1,2 Promille, weshalb der 45-jährige mit auf die Wache musste, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein kam zu den Akten. (pol 17.9.)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=6701

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen