19. Dezember: Spektakuläre Pfälzer Reibeisenstimme singt Waits, Cohen und Cocker

6027 - Holger Görrißen(kmb) Eine der außergewöhnlichsten Reibeisenstimmen aus der Pfalz ist am Samstag, 19.12.2015 in Kai`s Musikbar, Turmgasse 22, 69181 Leimen zu Gast. Das Konzert mit Holger Görrißen verspricht eine aufregende Mischung aus Folk, Rock und Balladen mit Songs von Tom Waits, Leonard Cohen, Joe Cocker und von Görrißen selbst. Los geht`s um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 EUR.

Ein Bankjurist soll das können? „Und ob“ sagen die, die Görrißen schon live erlebt haben – und auch die Presse lobt die Performance des 45ährigen Schmirgel-Baritons als „Vocals vom Boden des Whiskeyfasses“, „phänomenales Konzert“ und „eine exzellente Performance, die das Original erreicht, seine Stimme ist verblüffend „original“, so wie sie ebenso verblüffend „Holger Görrißen“ ist. Mehr davon!“.

6027 - Holger Görrißen 2Das Gesangsorgan von Holger Görrißen jagt dem Publikum beispielsweise bei Tom Waits`“Waltzing Matilda“, bei Leonard Cohens` „Hallelujah“ und bei Joe Cockers` „You are so beautiful“ wohlige Schauer über die Rücken und lässt den Atem stocken, wenn es bei Tom Waits`“Dirt in the ground“ oder bei Görrißens` Song „The sinner and the saint“ und „You go to war“ plötzlich zum Sopraninstrument in den höchsten Lagen mutiert. Danach rockt das Distortion-Piano bei „Going out west“ und das Akkordeon zu „I don`t wanna grow up“. Die Percussion, die Görrißen während Gesang und Akkordeonspiel mit den Füßen bedient, komplettiert die folkige und undergroundige Atmosphäre, die sich erfrischend vom Mainstream-Einerlei abhebt.

Die übrigen Grooves kommen nicht von einem Drum-Computer, sondern wurden aus Alltagsgeräuschen geloopt. Da reihen sich Axthiebe, die einen Holzschrank zertrümmern, an Bahngleisarbeiten, zuschlagende Autotüren und knarzende Holzdielen.

Viele Waits-Songs, die bei den Konzerten von Görrißen zu hören sind, kennt man oft nur in den Cover-Versionen anderer Rock-, Pop-, Country- und Singer-Songwriter-Größen, wie beispielsweise von Rod Stewart, The Eagles, Bruce Springsteen, Tom Jones, James Taylor, Willie Nelson, Bob Seger, Elvis Costello, Bon Jovi, Meat Loaf, Solomon Burke, Norah Jones, Queens of the stone age, Joan Baez, Pearl Jam und Peter Gabriel.

Weitere Infos zur Musik und zur Person von Holger Görrißen gibt`s auf seiner Website


17. Dezember – Jam Session von und mit Blues Hotel

6033 - Blues HotelDie fünf Freunde, Matthias Mautner (Gesang & Blues Harp), Pedro Ancho (Gitarre & Backings), Berkan Taskiran (Gitarre & Backings), Bernd Kettler (Schlagzeug) und Carsten Ritter (Bass), die den Blues leben und lieben gastieren am Donnerstag 17.12.2105 in Kai´s Musik Bar und richten ihre zweite Jam Session aus. Blues Hotel ist bekannt für guten Groove, echte Handmade Musik die ein wenig an die Anfänge von Fleetwood Mac erinnert, Stivie Ray Vaughan, Muddy Waters oder ZZ-Top. Auch dieses mal mit tollen Gastmusikern wie Christian Stockert (Gesang und Harry Seybert (Harp & Sax). Wer mitwirken möchte kann sich gerne per Email bei Blues Hotel melden unter [email protected]

Einlass 19 Uhr – Beginn 20 Uhr – Kulturbeitrag 5 €


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73477

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen