21. Februar: Germanen haben Sieg gegen Weinheim fest eingeplant

4788 - 2015_AC Germania_CollageAlles andere als ein Sieg am kommenden Samstag, 21.02.2015 um 19.00 Uhr in heimischer Aegidiushalle gegen den direkten Nachbarn aus Weinheim wäre wohl eine faustdicke Überraschung, denn der aktuelle Aufsteiger hat noch keine Punkte auf der Habenseite verbuchen können. Und die Diljemer wollen sicher nicht diejenigen sein, die als 1. Team dem Gast die Punkte überlassen…dafür brauchen sie diese selbst dringend. Durch die vielen (dauer)verletzten Leistungsträger haben die Germanen in dieser Saison schwer zu kämpfen, wenngleich die Mannschaft um Teamcaptain Max Platzer immer wieder an ihre Leistungsgrenzen gehen und mit großartigen Leistungen auftrumpfen.

Nun der Durchbruch und somit der 1. Sieg sollen am Samstag auf jeden sichergestellt werden und was eignet sich besser, als dies in einem Heimkampf vor sicher stimmgewaltiger Kulisse zu absolvieren. Fit sind sie alle, wobei Ingolf Keba sicher (noch) nicht dabei sein wird, da er durch sein Auslandssemester (China) einen enormen Trainingsrückstand hat und es unvernünftig wäre, ihn schon jetzt an die Hantel zu schicken.

Das Team „brennt“ jedenfalls und mit der Unterstützung der Fans wird’s was….

P. S. Im Vorkampf stehen sich die Reserve des AC gegen den Meisterschaftsanwärter der Landesliga, dem KSV 84 Mannheim gegenüber und die jungen Germanen haben  da noch „eine Rechnung offen“….

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=59602

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen