3. Oktober: Fest zum Tag der Deutschen Einheit der SPD Sandhausen

5701 - SPD PlakatWissen Sie, wo Sie am Samstag vor 24 Jahren waren? Es könnte sein, auf den Lege-Cap-Ferret-Platz. Da hat die SPD Sandhausen begonnen, was inzwischen gute Tradition in Sandhausen geworden ist. Das erste Fest zum Tag der Deutschen Einheit. Schon damals war der wichtigste gesamtdeutsche Feiertag nicht nur Anlass die Wiedervereinigung zu würdigen, sondern auch Gelegenheit mit den Sandhäuserinnen und Sandhäusern zu feiern. So passiert es auch in diesem Jahr. Ab 11:00 Uhr starten die ersten Gäste mit einen zünftigen Weißwurst-Frühstück. Der Jahreszeit entsprechend locken auch „Zwiwwelkuche“ und neuer Wein. Gerockt, geschwoft und mitgesungen werden, kann ab 15:00 Uhr mit Vanessa, Rainer und Sascha, die wie schon in den vergangenen Jahren, für gute Stimmung sorgen werden. Neu dabei in diesem Jahr: Helga, Inge und Hugo. Nein, mit heißer Musik haben die drei nichts zu tun. Sie sind vielmehr die kühlen „In“-Getränke des Jahres. Hugo, der bewährte Party-Drink mit Holunderblüten-Sirup, Inge und Helga, die kleinen Schwestern mit Ingwer- und Himbeer- Geschmack. Also, wissen Sie, wo sie am Samstag hingehen könnten?

SPD im Internet

  • www.spd-sandhausen.de
  • SPD Sandhausen in Facebook
  • www.facebook.com/spdsandhausen

TERMINE

  • Montag, 5. Oktober 2015, 19:30 Uhr – Vorstandssitzung, Pizzeria Bunker
  • Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:00 Uhr – Fraktionssitzung, Rathaus
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69580

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen