50 Jahre Motorsportclub Nussloch: Großes Festwochenende auf Vereinsgelände

5305 - MSC Kart(fwu – 23.6.15) Ein halbes Jahrhundert Motor-Sport-Club Nussloch im ADAC sind ein würdiges Jubiläum und gehören tüchtig gefeiert. Entsprechend rund ging es am vergangenen Wochenende auf dem Vereinsgelände in der Nusslocher Lichtenau in Nußloch zwischen zwischen dem Tennisclub und dem FV-Fußballplatz. Zunächst wurden die zwölften Ortsmeisterschaften im Kartfahren ausgetragen, an die sich am Samstag die große Boxengassenparty mit Uwe Janssen & Band anschloß. Bis in die späte Nacht wurde gefeiert, doch schon am Sonntag morgen waren die Verantwortlichen wieder im Einsatz.

5305 - MSC Kart 4Bereits ab 10 Uhr rollten wieder die Räder, zunächst die von Young- und Oldtimern, die auf dem Vereinsgelände ausgestellt wurden. Eines der ältesten Exponat war dabei sogar 84 Jahre alt. Das ausgestellte Hanomag-Cabriolt aus dem Jahre 1931 wurde von Klaus Sauter von den Freunden historischer Fahrzeuge Wiesloch vorgefahren.

5305 - MSC Kart 11Mit einiger Verspätung ging dann das Motorsportliche an den Start. Sebastian Greiner, Henrik Waldi und Robert Philipp vom MSC Schatthausen zeigten auf ihren Trial-Maschinen, wie man artistisch auf und über gestapelte Holzpaletten und geparkte Autos fahren kann. Auch das Springen über Hindernisse – hier hatten sich fünf „todesmutige“ Freiwillge nebeneinander auf den Boden  gelegt – wurde meisterlich demonstriet. Natürlich ohne Kollateralschäden.

5305 - MSC Kart 19In seiner folgenden Ansprache ließ der Vorsitzende des MSC Bernhard Schuster die Geschichte des Vereins Revue passieren und erinnerte an an wichtige Personen und Ereignisse. Das Wichtigste war dabei natürlich der Bezug des neuen Vereinsgeländes und Vereinshauses im Jahre 2001, zu dem gut 20.000 Arbeitsstunden ehrenamtlich von Mitgliedern und Freunden des Vereins geleistet worden waren.

5305 - MSC Kart 20Mit einem Fahrsimulator, dem Mitfahren im Doppelkart, einer Hüpfburg, Demonstrationsfahren der Slalomkarts, weiteren Auftritten der Trialfahrer und musikalischer Unterhaltung durch die „Four Mazes“ der Gitarrenschule Klügel sowie des Musikzugs KCN wurde den gesamten Sonntag über ein großes buntes Festprogramm geboten. Natürlich war für Essen und Trinken während der Veranstaltung im Vereinshaus ebenfalls bestens gesorgt, so daß man den gesamten Tag unterhaltsam an der Strecke verbringen konnte.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=65296

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen