6 Monate Leimen-Lokal – ein kurzer Rückblick und Ausblick

Der erste Flyer mit überklebtem Wappen ....

Zum Beginn des neuen Jahres wollen wir einen kurzen Rückblick über die bisherige Entwicklung hier bei Leimen-Lokal vornehmen.

Gestartet wurde diese Internetzeitung im Mai des vergangenen Jahres unter dem Namen „Leimen-Blog“  und stilistisch und inhaltlich als typischer Internetblog (<hier>) und bei WordPress gehostet. Die ersten Wochen waren damit ausgefüllt Kontakte zu suchen und ausreichend eigene Artikel zu schreiben um in ein reguläres online Zeitungslayout und auf einen eigenen Server wechseln zu können. Diese Vorphase war Anfang Juli (<hier>) beendet und der Leimen-Blog wandelte sich um in die lokale Internetzeitung Leimen-Lokal.de.

Besonderen Dank schulden wir der Stadt Leimen und ihrem Oberbürgermeister Wolfgang Ernst, der bereits im ersten Gespräch mit Leimen-Blog dem Projekt positiv gegenüber stand und genehmigte, daß der Veranstaltungskalender der Stadt übernommen werden durfte und die Pressemitteilungen der Stadt auch an den Leimen-Blog übermittelt wurden.

In den Sommermonaten gab es dann kaum eine Veranstaltung in Leimen, St. Ilgen und Gauangelloch , auf der Leimen-Lokal nicht vertreten war, die inzwischen bekannten gelbschwarzen Werbeflyer verteilte und den Kontakt zu den Veranstaltern und Vereinen suchte. Die Resonanz war überwiegend sehr positiv und viele neugierige Augen richteten sich auf dieses Projekt um zu sehen, was denn dieser „Leimen-Blog“ so treibt und schreibt.

Von vereinzelten, von der Redaktion aufgesuchten Fettnäpfchen (z. B. „Wappenstory„, „Bürgermeisterwahl„) abgesehen, war die Resonanz auf das neue Medium durchweg positiv und die Leserschaft stieg kontinuierlich an. Damit wurde Leimen-Lokal langsam aber sicher auch als Werbemedium wahrgenommen und die ersten Anzeigenkunden konnten gewonnen werden, von denen dieses Medium natürlich abhängt, da sie die bisher einzige Finanzierungsform darstellen, vom eigenen „Sponsoring“ des Betreibers einmal abgesehen. Hier gilt der Dank besonders Fody´s, die bereits kurz nach der Eröffnung begannen hier kontinuierlich Werbung zu betreiben.

Mit dem Herbst stieg die Leserschaft weiter an und immer mehr Vereine nahmen Leimen-Lokal in den Presseverteiler mit auf, so daß hier nicht mehr nur von uns selbst recherchierte Informationen veröffentlicht werden konnten, sondern auch Berichte von Vereinsspielen und kleineren internenVeranstaltungen der einzelnen Sparten. Die Vereinsseiten im Internet werden ja hauptsächlich von den jeweiligen Vereinsmitgliedern besucht, so daß die Veröffentlichung von Vereinsaktivitäten hier zusätzliches Mitgliederpotential für jeden Verein anspricht. Für das Jahr 2012 wünschen wir uns, daß auch die Vereine, die uns noch nicht in den Presseverteiler aufgenommen haben, hier diesen kleinen Schritt gehen und [email protected] mit eintragen.

Seit nunmehr drei Monaten gibt es außerdem die wöchentliche Videokolumne „Das Geistliche Wort“ von Pfarrer Lourdu, die wir als vorbildhaft ansehen und dem wir für die Kooperation Dank schulden.  Hier gehen unsere Wünsche in Richtung Lokalpolitik, bei der wir uns auch eine Videokolumne vorstellen könnten, die den Bürgern nicht in der üblichen etwas schweren Schriftform, sondern etwas lockerer und verständlicher als Kurzvideo die Aktualitäten und Standpunkte der Lokalpolitik näherbringt.

Ein besonderes Highlight war das von Leimen-Lokal und Uwe Janssen veranstaltete Benefizkonzert zugunsten der Leimener Tafel kurz vor Weihnachten in den Räumlichkeiten von Fody´s. Hier konnten über 900 € Spenden erzielt und der Tafel zur Verfügung gestellt werden. Hier danken wir natürlich besonders Uwe Janssen für seinen unermüdlichen Werbeeinsatz vor und seinem super Auftritt während des Konzertes! Und auch Herrn Fody Pashalidis, der die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellte und auch noch eine namhafte Spende beisteuerte.

Zum Jahresende konnte wir fast 30.000 Besucher und 100.000 gelesene Seiten verbuchen. Dazu kamen fast 12.000 Aufrufe des Leimen-Lokal Videokanals bei Youtube. Eine recht gute Bilanz für das erste halbe Jahr auf  „Sendung“. Noch ausbaufähig ist die Resonanz auf die Fanseite bei Facebook. Allerdings könnte sich der Weg von Facebook zu Leimen-Lokal auch als nicht wirklich notwendiger Umweg erweisen. Wir werden das weiter beobachten.

Ich danke allen Leser für ihre Treue und wünsche ein erfolgreiches neues Jahr. Ihr Fritz Uthe

Im laufenden Jahr werden wir weiter daran arbeiten zusätzliche Leser und Werbekunden zu gewinnen, damit mit Ablauf des ersten Jahres das „Kind“ Leimen-Lokal aus eigener Kraft lebensfähig und auch wirtschaftlich erfolgreich ist. Hier bitten wir unsere Leser, uns weiter treu zu bleiben und uns durch Weiterempfehlung, sei es im Freundes- oder Vereinskreis, sei es im gewerblichen Bereich, zu unterstützen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Lesern und Kunden nochmals ein erfolgreiches neues Jahr!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=12020

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen