8. Mai: Alf Osman 2015 – Malerei aus zwei Jahrzehnten

5116 - Alf OsmanKunst in der Gemeindebibliothek Sandhausen – Als zweite Kunstausstellung im Veranstaltungsraum präsentieren wir Werke von Alf Osman 2015 – Malerei aus zwei Jahrzehnten – „Suchwege – Lebensschlüssel

Freitag, 08. Mai – Freitag, 22. Mai 2015

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 8. Mai 2015, 19 Uhr, laden wir herzlich ein.

Grußwort Bürgermeister Georg Kletti

Zum Werk von Alf Osman Stefan Hohenadl

Musik: Joo-Jung Lee Hirsch am Klavier und Soo-Jin Rebekka Hirsch, Violine

Der Künstler Alf Osman wurde 1941 in Graudenz/Westpreußen geboren und lebt seit 1981 in Sandhausen. Von 1961 bis 1966 studierte er an der Universität Heidelberg und an der Freien Akademie Mannheim Kunstgeschichte, Germanistik und Grafik. Anschließend ist der Künstler als Grafiker tätig und seit 1969 als Realschullehrer in den Fächern Kunst, Deutsch und Religion. Seit Ende seiner Dienstszeit widmet er sich mit neuer Intensität seiner künstlerischen Arbeit. 1985 ist er Gründungsmitglied der Künstlervereinigung „Heidelberger Malerkreis“. Alf Osman sagt: „In meinen Bildern versuche ich dem Geheimnis des Lebens auf die Spur zu kommen. Das ist der Grund meines Malens.“

  • Die Ausstellung ist geöffnet: Samstag, 09./16. Mai 2015 11 – 13 Uhr
  • Sonntag, 10./17. Mai 2015 15 – 17 Uhr
  • Dienstag, 12./19. Mai 2015 11 – 13 Uhr
  • Donnerstag, 14./21. Mai 2015 15 – 17 Uhr
  • Finissage der Ausstellung: Freitag, 22. Mai 2015, 17 Uhr

Ein umfassender Überblick über das Werk und die Biographie von Alf Osman ist in einem neu überarbeiteten und zur Ausstellung erscheinenden Werkkatalog nach zu lesen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63060

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen