8. Mai: Diljemer Fermaten – „DICHTERLIEBE“

6928 - Fermaten Plakat 480Das nächste Benefizkonzert in der Reihe der Diljemer Fermaten am 08. Mai um 18 Uhr lockt mit einem besonderen Konzert, bei dem zum ersten Mal auch ein ausländischer Künstler in der Dreifaltigkeitskirche in St Ilgen gastiert.

Jon Grave, Tenor aus Großbritannien und Dozent für Gesang an der Universität Chichester, hat in seinem Repertoire mehr als 600 Lieder aus Oper, Operette, Musical und Filmmusiken. Aus diesem Repertoire präsentiert er die „Dichterliebe“ von Robert Schumann sowie Gesänge aus Musicals (South Pacific, Student Prince und My Fair Lady) und das Liebeslied Parla più piano aus Nino Rotas Filmmusik zu “Der Pate”.

Begleitet wird er am Klavier von Michael Grave, seinem Vater, der seit über 40 Jahren in der Gemeinde von Whickham / Newcastle upon Tyne Gottesdienste, Chorauftritte und Konzertreihen als Organist mitgestaltet.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79048

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen