850 Jahre Kirche St. Aegidius-St. Ilgen – Andruck für das Buch zum Jubiläum

(gh – 13.5.21) „Gut Ding braucht Weile“, so sagt das Sprichwort. Das trifft auch auf ein in Kürze erscheinendes Buch über die St.-Aegidius-Kirche in St. Ilgen zu. Anlass dafür ist das Jubiläum, das dieses geistige und künstlerische Kleinod im vergangenen Jahr begehen konnte. Die Fertigstellung des Buches hat etwas mehr Zeit gebraucht, aber ein paar Monate spielen bei 850 Jahren keine große Rolle. Dafür ist jetzt wirklich ein „gut Ding“ in Druck gegangen. Die Präsentation des Werks folgt am 6. Juni.

Nach dem Andruck gibt es kein Zurück mehr. Diesen Moment des Startschusses wollten sich die Verantwortlichen deshalb nicht entgehen lassen. Dabei erläuterte Bettina Eberhardt von der Druckerei „ColorDruck Solutions“ in Leimen die Produktionsschritte. Gespannt begutachteten Pfarrer Arul Lourdu, Pastoralreferent Gernot Hödl und Berno Müller, der wesentliche Teile des Buches erstellt hatte, die ersten Ausdrucke. Angesichts der Qualität stieg die Vorfreude darauf, das Buch fertig in Händen zu halten. Begeisterung lösten auch der Satz und das Bildmaterial aus, die von Dorothea Burkhardt gestaltet wurden.

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes in St. Aegidius, Leimen-St. Ilgen am 6. Juni 2021 um 10.30 Uhr wird das Buch der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ein erster Verkauf zum Preis von 15 Euro findet nach dem Gottesdienst statt. Anschließend ist das Buch an folgenden Stellen erhältlich:

  • Pfarrbüros der Seelsorgeeinheit (Bestellung per Mail oder Telefon an das Pfarrbüro St. Ilgen, 06224/4656, [email protected]),
  • Logo-Zeitschriften am Europaplatz, St. Ilgen,
  • Buchhandlung Jutta Kempf, Nußloch,
  • Bücherstube Sandhausen.

Derzeit stehen mehrere Projekte zum Erhalt der St.-Aegidius-Kirche an, damit dieses 850 Jahre alte Erbe erhalten werden kann (z.B. die Sanierung der Stützmauern und des Glockenturms, ein Außenanstrich). Wer einen Beitrag zum Erhalt leisten möchte, bekommt bei einer Spende ab 50 Euro das Buch als Dank geschenkt.

Spenden an:

  • Röm.-Kath. Kirchengemeinde Leimen – Nußloch – Sandhausen
  • Verwendungszweck: „Erhalt der St. Aegidius-Kirche“
  • Sparkasse Heidelberg – BIC: SOLADES1HDB
  • IBAN: DE82 6725 0020 0009 2444 76

PRef. Gernot Hödl

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=139212

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen