94-Jähriger mit Elektrorollstuhl auf der B 3 unterwegs

2124 - Polizeibericht(pol – 13.7.15) Nußloch: Am Sonntagnachmittag meldeten Verkehrsteilnehmer einen Rollstuhlfahrer auf der B 3 zwischen den Anschlussstellen Walldorf und Nußloch. Eine sofort entsendete Streife traf kurz darauf einen 94-jährigen mit seinem Elektrofahrstuhl auf  dem Seitenstreifen fahrend an. Der rüstige ältere Herr erklärte den  Beamten, er sei auf dem Heimweg von seiner Freundin. Die heutige Fahrstrecke habe er nur deshalb gewählt, weil der normalerweise von  ihm befahrene Radweg in einem sehr schlechten Straßenzustand sei. Dies wollte er heute aber vermeiden. Nach einem belehrenden Gespräch versprach er zukünftig die Bundesstraße zu meiden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=66169

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen