Ab morgen: Ein Sternen-Adventskalender zum Erwandern am/im Mauritius-Kindergarten

Der Mauritius-Kindergarten (Graben 7, Leimen) in der Nähe der kath. Herz-Jesu-Kirche

fwu – 30.11.20) Der Mauritus-Kindergarten unter der Leitung von Christiane Knorr hat sich für diesen ungewöhnlichen Corona-Advent eine besonders schöne Aktion einfallen lassen. Diese erfreute schon während der Vorbereitungen die Kinder und Erzieherinnen beim Gestalten und bindet ab dem morgigen Dienstag, dem 1. Dezember auch die Eltern und alle Leimener Bürger mit ein, die bei einem abendlichen Spaziergang einen Blick auf die Aktion werfen  können. Also ein spezielles Advents-Spaziergangsziel für Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und allen, die sich die Fähigkeit zur kindlichen Freude erhalten haben.

Schon von weitem sichtbar ist die zwischen den Säulen vor dem Kindergarten hängende lange Schnur, geschmückt mit 24 kleinen Tannenzweigen. Diese wird ab dem 1. Dezember täglich von den Kindern aus den jeweiligen Gruppen, oder am Wochenende von den Elternbeiräten, durch einen Stern mit Nummer ausgetauscht. Somit können die Kinder und Spaziergänger gut sehen, wie viele Tage es noch bis zum Fest sind, viele Tage dieses fröhlichen Adventskalenders bereits vergangen sind und können so die Vorfreude auf Weihnachten noch intensiver genießen.

Ausschnitt aus einer Szene

Direkt dahinter gibt es zwei Weihnachtsfenster, die zu einem Blick nach Innen auffordern, wo weihnachtliche Figuren und Szenen aus der Weihnachtsgeschichte aufgebaut sind. In jeder Woche wird die Szene neu gestaltet und die Bedeutung auf einem ausgehängten Erläuterungstext beschrieben. Dies können die Erwachsenen den Kindern, die sich die Szene durch das Fenster ansehen, vorlesen.

Alles in der szenischen Choreographie wurde von den Kindern des Kindergartens und ihren Erzieherinnen selbst gebastelt, gemalt, gesammelt und gestaltet und es gibt viele Details zu entdecken. So wie bei einem Weihnachtskalender, wo sich ja auch hinter jedem Fenster eine kleine Überraschung verbirgt, die entdeckt werden will.

Zur Einsicht bereit und beleuchtet sind die Fenster täglich von 16.00 – 22.00 Uhr.

  • Erste Szene vom 01.12.2020-10.12.2020
  • Zweite Szene vom 11.12.2020-17.12.2020
  • Dritte Szene vom 18.12.2020-31.12.2020
  • Vierte Szene vom 01.01.2021-07.01.2021

Der Kindergarten bittet darum, bei einem Besuch die allgemeinen Hygienevorschriften zu beachten und wünscht eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=135342

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen