Absicherung des Martinsumzugs in Leimen-Mitte

wp_20161112_17_47_18_pro(kb – 13.11.2016) Am Samstag, den 12. November hatte der Verkehrsverein den traditionellen Martinsumzug in Leimen-Mitte organisiert und die Feuerwehr Leimen, Abteilung Leimen gebeten, diesen gemeinsam mit der Polizei gegen den Verkehr ab zu sichern.
Dieser Bitte sind wir natürlich gern nachgekommen sind. So trafen sich die Einsatzabteilung und die Jugendfeuerwehr um 16:30 Uhr im Feuerwehrhaus Leimen, wo die einzelnen Aufgaben verteilt wurden. Anschließend fuhren ein Löschfahrzeug, das Führungsfahrzeug und beide Mannschaftstransportwagen zur Realschule, wo der Umzug gegen 17 Uhr starten sollte.
Kurz bevor es los ging wurden wir allerdings zu einem Einsatz alarmiert. So mussten das Löschfahrzeug und das Führungsfahrzeug abrücken. Die Jugendfeuerwehr blieb mit wenigen aktiven Kameraden vor Ort. Es musste etwas improvisiert werden, da das Löschfahrzeug als Schlussfahrzeug fehlte, stellte das DRK Leimen dankenswerterweise deren Mannschaftstransportwagen zur Verfügung.
So konnte der Martinsumzug mit ein paar Minuten Verspätung angeführt von St. Martin sicher Richtung Grundschule geleitet werden, wo im Schulhof dann die Martinsmännchen verteilt wurden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85489

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen