AC Germania: 4. Sieg für St.Ilgens Reserve

Einen guten Wettkampf lieferten sich die beiden zweiten Mannschaften aus St.Ilgen und Weinheim.  Aufgrund Hallenprobleme mußte der Wettkampf im BLZ/LLZ ausgetragen werden vor ca. 20 begeistert mitgehenden Zuschauern. Bei beiden Mannschaften gab es persönliche Bestleistungen.

Beim AC Weinheim 2 stieß Monika Pipke erstmals 50 kg. Tim Bauer ebenfalls vom AC Weinheim 2 erzielte in alllen Disziplinen persönliche Bestleistungen. Auf St.Ilgener Seite glänzten die drei jüngsten Heber mit Bestleistungen. Bryan Horr erreichte in allen Disziplinen Reißen 90 Kg, Stoßen 108 kg, Zweikampf 198 kg und 34,4 Rel.Pkt. neue Bestleistungen.

Der Deutsche Vizemeister 2012 Dennis Steinbächer stellte im Reißen mit 100 kg seine Bestleistung ein, im Stoßen neuer Rekord mit 120 kg wie auch im Zweikampf mit 220 kg und 66 Rel.Pkt.. Sven Uhrig verbesserte im 4. Versuch seinen Reißrekord von 98 kg auf 100 kg und kam im Stoßen erstmals auf 122 kg. Neuer Zeikampfrekord mit 219 kg und 71 Rel.Pkt.

Gewohnt sicher hob Ivonne Rohde und kam als beste Heberin des Wettkampfes auf 86 Rel.Pkt.. Bester Heber des Abends war mit hervorragenden 98 Rel.Pkt. (95/115kg) Artem Bespalko.

Besonderen Dank unserem Trainer Rolf Feser, den Scheibenschiebern Max Platzer und Josef Hesse, dem Betreuer Andre Rohde, Ringo Gossmann, und der Protokollführerin Laura Fetzer sowie dem 2. Vorsitzenden Karlheinz Goldschmidt mit dem Fotografen.

4. WK in der LL-Nord und 4. Sieg 355,4 : 184, O Rel.Pkt..
Bester Heber Artem Bespalko mit 98 Pkt., beste Heberin Ivonne Rohde mit 86 Pkt.
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=26197

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen