AC St.Ilgen II – Meister der BW-LL-Nord 2012/2013

Alle Heber beim letzten Rundenkampf mit Saisonrekorden.

235 - ACG2

AC Germania – 2. Mannschaft

Auch im letzten Verbandskampf der Landesliga-Nord kam die Reservestaffel des AC Germania St.Ilgen zu einem klaren 3 : 0 Sieg und wurde ungeschlagen Meister 2012/2013.

Alle eingesetzten Heber boten Saisonbestleistungen und stellten auch die vier besten Heber des Tages. Bester Heber in Weinheim war Artem Bespalko mit sagenhaften 105 Pkt. und einer Zweikampfleistung von 217 kg (bisher 216 kg) bei einem Körpergewicht von 63,0 kg.

Andre Rohde verbesserte sich ebenfalls um 1 kg auf 280 kg und erreichte mit 85 Punkte den 2. Platz. Dritter wurde an diesem Tag Sven Uhrig mit Einstellung seiner Zweikampfleistung von 220 kg und 64 Punkten

Die beiden Jugendlichen Dennis Steinbächer und Bryan Horr verbesserten ebenfalls Ihre Bestleistungen um 1 kg (Dennis) und 2 kg (Bryan). Dennis riß erstmals 104 kg und kam im Stoßen auf 117 kg und 62,4 Punkte. Bryan hatte als einziger Heber sechs gültige Versuche, 90 kg im Reißen und erstmals 110 kg im Stoßen, also insgesamt erstmals die Schallgrenze von 200 kg im Zweikampf und 41,8 Punkte.

Das Endergebnis lautete 358,2 Punkte für St.Ilgen und 176,5 Punkte für Weinheim. Herzlichen Glückwunsch allen Hebern zur Meisterschaft und ein dickes Dankeschön an unserem Trainer Rolf Feser. Aufgrund des Alters vom Trainer (71) und des Techn.-Leiters Uwe Topolski (66) werden wir den Aufstieg in die BW-Oberliga nicht wahrnehmen, da dann die Fahrten zu den Gegnern über 100 bzw. 200 km liegen und das für die alten Herren doch ein wenig zu anstrengend ist.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=30809

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen