Aktuelles aus dem Seniorenkreis: Plötzlich klingelt es. Wer kann das sein?

Coronazeit, wir bleiben zu hause!

Es war die große Überraschung. Die beiden Damen Sabine Wulle und Claudia Neininger-Röth vom Q21, dem evangelischen Familienzentrum, die einem Herz für die Damen vom Seniorenkreis haben, stehen vor der Tür mit einem wunderschönen Kuchenpaket und dem passenden Amüsecco, Der Nachmittag ist gerettet. Ich bedanke mich herzlich, aber schon sind sie wieder weg, denn es sind 24 Senioren zu besuchen und zu beglücken. Es ist ein Lichtblick in dieser trüben Zeit und wir wissen, dass wir nicht allein sind

Ihre Elfriede Hellinger.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130615

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen